Beiträge

Pfingstfest vom 17. bis 20. Mai 2024 auf der Seefestwiese Schliersee

„Wer ned kimmt, versamt was!“, sagt Tom Huber, Vorstand des TSV Schliersee – Sparte Eishockey. Die Eishackler veranstalten ihr Pfingstfest dieses Jahr vom 17. bis 20. Mai 2024. Heute wurde das Festzelt auf der Schlierseer Seefestwiese aufgebaut.

 

 

Ich treffe Vorstand Tom Huber und er erzählt mir, was dich alles erwartet. Neu heuer ist die „Renken-Bar“. Die Bar war schon immer der Treffpunkt. Pfingstfest-Organisator Stefan Hornfeck ist dankbar, dass die Burschen von der 1. Mannschaft unter der Leitung von Max Merl diesen Winter eine coole neue Bar in Modulbauweise gebaut haben, die vom Verein auch für andere Veranstaltungen in Schliersee verliehen werden kann. „Das ist ein echter Gewinn für uns und wir wollen die neue Bar heuer richtig einweihen“, freut sich Stefan auf schöne Stunden bei Weinschorle und Aperol Spritz bis spät in die Nacht. Geöffnet ist die Renkenbar bis 1:00 Uhr – dann ist Sperrstunde.

 

Lass dich mit Schmankerl verwöhnen

Neu auf der Speisekarte ist das Knödelduo mit Parmesan und Butter. „Wir wollten gerne ein warmes vegetarisches Gericht anbieten und haben uns für ein Knödelduo mit Parmesan und Butter entschieden“, erzählt Stefan. Selbstverständlich werden die Knödel sowie die anderen Gerichte auch wieder auf Mehrweggeschirr und mit echtem Besteck serviert. Das Schlierseer Pfingstfest verpflichtet sich seit Jahren der Regionalität: Getränke kommen vom Herzoglichen Brauhaus Tegernsee und der Weißbierbrauerei Hopf. „Heuer werden wir das traditionelle Tegernseer Hell ausschenken!“, berichtet Stefan. Wurst- und Fleischwaren liefert wie gewohnt die Metzgerei Holnburger aus Miesbach, die Backwaren die Schlierseer Bäckerei Gritscher in Neuhaus, das Gemüse der Obstwascht in Schliersee und der Käse kommt vom Moser in Miesbach. Neben den deftigen Grillschmankerln wie Hendl, Rollbraten, Schweinswürstl und paniertem Seelachs mit Kartoffel-Gurkensalat wird es selbstverständlich auch Brotzeiten wie Käse, Radi und Brezen geben. Der Mandelstand Krimplstötter verkauft eine Auswahl an Süßigkeiten und selbstverständlich duftende gebrannte Mandeln, die beim Pfingstfest keinesfalls fehlen dürfen.

 

Musikalische Schmankerl

Den Auftakt macht am Freitag ab 18:00 Uhr – am Tag der Vereine – unsere Schlierseer Blasmusik unter der Leitung von Claus Höß. Am Samstag öffnet das Festzelt um 16:00 Uhr und ab 18:00 Uhr spielen „Die Stürzlhamer“. Ein musikalischer Frühschoppen und Mittagstisch finden am Pfingstsonntag ab 12:00 Uhr statt. Es spielt die „Gamsjaga-Musi“. Am Abend wird es bayerisch-rockig mit „Bagg Ma’s“ und am Pfingstmontag spielt ab 12:00 Uhr zum Ausklang die Huabaoim Musi. Festende ist um 19:00 Uhr.

 

 

Tipp: Perfekt ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da das Pfingstfest auf der Schlierseer Seefestwiese in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof veranstaltet wird.

Tischreservierungen gerne per E-Mail unter reservierung@tsv-schliersee-eishockey.de

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Echtzeitdaten Schliersee – Würdest du auch gerne vorher wissen, wie voll der Parkplatz ist?

Würdest du auch gerne vorher wissen, wie voll der Parkplatz ist, den du in Schliersee ansteuerst? Bei immerhin drei unserer Parkplätze (und weiteren Parkplätzen im Landkreis Miesbach) kannst du die Auslastung im Internet checken.

https://live.tegernsee-schliersee.de/alle-informationen-zur-anreise/parken

Im Landkreis Miesbach wurde eine Vielzahl relevanter Parkplätze mit Sensorik ausgestattet, die die Auslastung der Parkplätze erfasst. Drei davon befinden sich in Schliersee – mit dabei sind zwei Parkplätze am Bahnhof und der Vitalwelt-Parkplatz. Aufgestellt wurden Kameras, die keine echten Bilder liefern, sondern Bewegungsdaten. Diese Daten werden in einer Datenplattform verarbeitet und mit weiteren relevanten Daten verschnitten. Das Projekt wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus gefördert. Die benötigten Grundlagen, also Infrastruktur und Sensorik, wurden im vergangenen Jahr erstmals bei drei unserer Parkplätze in Schliersee in enger Zusammenarbeit der REO mit der Gemeinde Schliersee aufgebaut. Die Informationen sind seit Anfang des Jahres nutzbar.

 

 

Ich treffe Christian Greilinger von der Regionalentwicklung Oberland im Schlierseer Kurpark. Er ist Projektmanager für Tourismusentwicklung und betreut das STR-Projekt (Smarte Tourismus Region) im Landkreis Miesbach. „Ziel ist es, den Gästen bestmögliche Echtzeitinformationen für ihren Urlaub oder den Ausflug zur Verfügung zu stellen, um das Aufkommen besser zu verteilen. Denn wenn ich weiß, wie die Situation gerade ist, kann ich mich besser darauf einstellen und meine Pläne gegebenenfalls auch anpassen“, erklärt Christian Greilinger.

 

Und wie profitiert der Gast nun genau davon?

Der Gast erhält die Informationen über die neue Webseite https://live.tegernsee-schliersee.de. Dort findest du neben den angesprochenen Verkehrsdaten (also Auslastung der Parkplätze und Verkehrsaufkommen) auch viele weitere relevante Echtzeitinformationen, die du für deinen Ausflug brauchen kannst. „Im Winter waren das beispielsweise Loipenberichte, geöffnete Pisten und Lifte. Oder du findest dort auch einen aktuellen Wetterbericht aus unseren meteorologischen Messstationen und Webcams“, sagt Christian Greilinger. Die Seite ist als Progressive Web App gestaltet, du kannst sie dir also auch direkt auf den Home-Bildschirm deines Smartphones laden und hast sie so ohne große Suche – wie eine App – immer dabei.

 

Nachgefragt: Was ist eine Progressive Web App? Als Progressive Web App (kurz: PWA) wird eine hybride Webseite bezeichnet, die Eigenschaften klassischer Smartphone-Apps aufweist, aber über einen Browser aufgerufen wird.

 

Ihr habt doch sicher Visionen im Kopf?

„Eine sehr hilfreiche Erweiterung, die wir bald umsetzen wollen, ist das Anzeigen von Prognosen. Die Echtzeitdaten sind praktisch, wenn ich unterwegs bin, aber in der Regel plane ich meinen Ausflug etwas im Voraus. Durch die Prognosen der Parkplatzauslastung kann ich dann beispielsweise schon am Donnerstagabend sehen, ob ich lieber am Samstag oder Sonntag kommen sollte oder ob ich noch gemütlich frühstücken kann oder lieber zeitig aufbrechen sollte“, erzählt Christian Greilinger.

Der entscheidende Punkt ist das Verknüpfen von Daten wie beispielsweise Wetter, Verkehr und Wochentag. So sollten sich schon bald verlässliche Prognosen über die Auslastung erstellen lassen.

 

 

Die Informationen auf der Webseite https://live.tegernsee-schliersee.de werden selbstverständlich ständig aktualisiert, ergänzt und erweitert.

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Faschingsgaudi 2024 in Schliersee

Ein Blick in die Schlierseer Chronik: „Freude am ,Maschkera geh‘ wurzelte schon immer tief im Herzen der Menschen des Bayerischen Oberlandes. Aber bei uns gibt es etwas ganz Besonderes: den berühmten Skifasching auf den Firstalmen am Spitzingsee. Tausende maskierte Skifahrer und oft über zehntausend Zuschauer und Gäste zieht es alljährlich am Faschingssonntag in die Berge am Spitzingsee …“

 

Das war einmal. 1930 gab es keine Lifte und Bergbahnen und man kam mit dem Zug von München und stieg schon im Faschingsgwand hinauf zu den Firstalmen. Am Anfang von Einheimischen ein wenig belächelt, wurde der Firstalmfasching zu einer europäischen Attraktion. Nachdem der Fasching am Spitzingsee in den vergangenen Jahren etwas eingeschlafen war, starteten die Alpenbahnen Spitzingsee zusammen mit der Gastronomiefamilie Votteler 2023 mit einer Wiederbelebung einer Faschingsgaudi am Faschingsfreitag (Ruassiger Freitag). Und es war ein echter Erfolg. Heuer knüpfen sie noch ein bisschen mehr an den historischen Firstalmfasching an. Am 9. Februar 2024 (Freitag) spielt von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr Tomay’s Spezlwirtschaft an der Unteren First. Ausschankende ist um 16:00 Uhr. Im Anschluss wird an der Lyra-Alm-Schirmbar mit DJ Tomay weitergefeiert. Kostümprämierung mit attraktiven Preisen ist um 17:30 Uhr. Maskierte erhalten an diesem Tag einen ermäßigten Skipass. Zusätzlich findet ein Nachtskilauf statt.

 

Bald ist es wieder so weit: Es wird Zeit, die Kostüme aus dem Schrank zu holen!

Die legendären Faschingsbälle im Schlierseer Bauerntheater wurden nach dem Krieg veranstaltet, aber seit den 1950er-Jahren wurde es immer schwieriger, so etwas auf die Beine zu stellen. „Weil die Jungen nimmer narrisch sein können“, steht in der Schlierseer Chronik.

 

Ganz so stimmt das aber nicht: Seit 2018 hat die Gemeinde Schliersee wieder ein buntes Faschingstreiben am Bahnhofvorplatz ins Leben gerufen. Das Motto heuer am Rosenmontag ab 14:00 Uhr lautet „Flower Power“. Es spielt die Kapelle Fürchterlich. Um 15:00 Uhr geht die Feier nach einem kleinen Umzug durch Schliersee im TSV Sportheim in Schliersee weiter. Um 17:30 Uhr wird die Crachia Hausham mit Prinzenpaar und Fanfarenzug erwartet. Freu dich auf Barbetrieb und Oldie-Musik.

 

 

 

Ein kleiner Auszug an Faschingsveranstaltungen in Schliersee 2024

9. Februar 2024: Pfarrfasching in Neuhaus 20:00 Uhr Eintritt 5 Euro – es spielen Andi’s Garagenband und VUI Z’LAUT

9. Februar 2024: „Ruassiger Freitag“ – Faschingsgaudi im Skigebiet Spitzingsee

10. Februar 2024: Er und Sie kegeln in der Gschwandbachalm

12. Februar 2024: Flower-Power-Fasching – 14:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz und ab 15:00 Uhr am TSV Sportheim

13. Februar 2024: Märchenspaziergang mit Ursula Weber – „Eine Faschingsreise um die Welt!“

13. Februar 2024: Kinderfasching im Pfarrsaal – St. Sixtus ab 14:00 Uhr, ab etwa 17:00 Uhr Teenie-Fasching + Ministranten-Fasching bis etwa 22:00 Uhr

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Schliersees Schönheitsgeheimnis: Pure by Marlene

Sich fallenlassen, ankommen – Ruhe finden. Wer hat das in dieser hektischen Zeit nicht nötig?

Das Kosmetikstudio „Pure by Marlene“ in Schliersee bereichert seit seiner Eröffnung im Januar 2018 unter der Leitung von Marlene Hechenberger die Gemeinde.

 

 

Für ein Weihnachtsgeschenk entweder an sich selbst oder an andere, das nicht nur Freude, sondern auch Pflege und Entspannung schenkt, ist Marlenes Kosmetikstudio genau die richtige Adresse.

Gönnen Sie Ihren Lieben eine Auszeit vom Alltag und schenken Sie ihnen eine Schönheitsbehandlung in dem charmanten Studio im Herzen Schliersees.

Die Kosmetikerinnen präsentieren nicht nur Geschenk- oder Wertgutscheine für individuelle Behandlungen, sondern auch ausgewählte Kosmetik-Geschenk-Sets, die auf die besonderen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen abgestimmt sind.

Marlene und Anna, beide gelernte Kosmetikerinnen mit einer Ausbildung an der renommierten Schönheitsfarm Gruber in Rottach-Egern, tragen nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihre Liebe und Leidenschaft für Schönheit und Wohlbefinden an ihre Kundschaft heran.

Von Massagen über kosmetische Anwendungen bis hin zur Nagelpflege – das Angebot ist vielfältig und auf höchstem Niveau.

Und auch Männerpflege findet man(n) im Repertoire von Pure by Marlene. Mit dem „Man‘s Facial“ ist auch etwas für den pflegebewussten Herren von heute dabei.

Zu den entspannenden Massagen gehören die „Alpine Body Detox“-Massage , eine Hydro-Wellness-Massage oder zum Beispiel die „Ayurasan Body-Massage“.

Die Nagelpflege umfasst neben Maniküre und Pediküre auch die Verwendung hochwertiger und lang anhaltender Schellac-/Gel-Nagellacke.

 

hier gehts direkt zur Homepage

 

Die professionelle Beratung, die Anwendung hochwertiger Pflegeprodukte und die entspannte Atmosphäre machen den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das Studio, nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Schliersee entfernt und direkt an der Hauptstraße gelegen, lädt dazu ein, dem hektischen Alltag zu entfliehen und sich eine Auszeit vom Stress zu gönnen. Die liebevoll gestalteten Räumlichkeiten, in denen man sich gleich nach dem Betreten wohlfühlt, strahlen Ruhe und Eleganz aus.

 

 

 

Pure by Marlene

Miesbacher Straße

837278 Schliersee

Termine nach Vereinbarung

Tel.: 08026/9289669

E-Mail: info@pure-marlene.de

 

 

 

Silke Sontheim

Ursprünglich aus Unterfranken ist sie seit 2015 mit Ihrem Mann und beiden Kindern am Schliersee verwurzelt. Nebenberuflich widmet sie sich dem Upcycling und schenkt vor allem ausgedienten Trachten unter dem Logo „UpArt Schliersee“ ein neues Dasein.

 

 

 

Waldfest des SC Schliersee vom 11. bis 13. August 2023

Was erwartet dich beim Schlierseer Waldfest des Schlierseer Skiclubs? Ein großes Festzelt, Blasmusik, knusprige Hendl, süffiges Bier – kurz: ein gemütlicher Abend im Bierzelt oder bei schönem Wetter draußen im großen Biergarten.

 

 

Der Erlös fließt in die Jugendarbeit! Der Schlierseer Skiclub ist bekannt für Sportgrößen, die internationale Erfolge aufweisen können. Um dies weiterhin so fortzusetzen, braucht es eine gute Jugendarbeit. Um diese zu finanzieren, veranstaltet der Skiclub jedes Jahr das Waldfest, bei dem ein Großteil der rund 800 Mitglieder mitanpackt. Als ich den Skiclub beim Aufbau des Festzelts besuche, bin ich überrascht, wie viele Skiclub-Mitglieder zum Helfen gekommen sind. Das ist inspirierend!

 

Drei Tage lang ein umfangreiches Programm:

 

Los geht‘s am Freitag, den 11. August, um 17:00 Uhr mit Freibierausschank am Schlierseer Bahnhof. Von dort macht sich etwa um 17:30 Uhr ein fröhlicher Festzug mit Kutsche und der Schlierseer Blasmusik auf den Weg zum Waldfestplatz an der Seestraße. Das ist auf jeden Fall ein Highlight, das du nicht verpassen solltest. Im Festzelt angekommen, zapfen Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und Doppelolympiasieger Markus Wasmeier das erste Fassl an und passend zum „Tag der Vereine“ spielt die Schlierseer Blasmusik auf.

Am Samstag, den 12. August, beginnt der Zeltbetrieb um 17:00 Uhr und es spielen „Die Stürzlhamer“. Die Mischung aus echter bayerischer Kultur, tiefer Leidenschaft zur Musik und jede Menge „Craziness“ macht „Die Stürzlhamer“ einzigartig.

Am Sonntag, den 13. August, lädt der Skiclub Schliersee ab 11:00 Uhr zum gemeinsamen musikalischen Frühschoppen mit der „Huabaoim Musi“ ins Festzelt. Die perfekte Gelegenheit für ein Weißwurstfrühstück. Ab 12:30 Uhr trifft man sich gemütlich zu „Kaffee und Kuchen“. Danach unterhält die Musikkapelle Hartpenning die Festzeltbesucher ab 17:00 Uhr mit traditioneller und moderner Blasmusik.

 

Echte Schlierseer Gemütlichkeit und jede Menge Schmankerln: Neben dem Bier der Herzoglichen Brauerei Tegernsee sowie Weißbier von der Brauerei Hopf aus Miesbach werden selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Gute Nachrichten: Der Bierpreis vom vergangenen Jahr kann auch heuer gehalten werden. Wer es spezieller mag: Auf dem Waldfest gibt es auch eine Bar mit ausgewählten Drinks. Außerdem warten viele Schmankerln auf die Festzeltbesucher: die legendären knusprigen Hendl, Grillfleisch und Würstel, Käse, Radi und Weißwürste mit Brezen.

 

Und was hat das Schlierseer Waldfest noch zu bieten? Erstens werden jeden Abend auf der Bühne coole Preise verlost, zweitens befindet sich ein superschöner Schlierseer Spielplatz neben dem Festzelt und drittens kannst du dir nach dem deftigen Essen noch Süßes beim Mandelhans kaufen. Einem perfekten Wochenende steht also nichts mehr entgegen.

 

 

Und nicht vergessen: Wenn du es dir gutgehen lässt, hilft das dem Wintersport-Nachwuchs. Prost!

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Freundliche Übernahme: Erich Meidert übernimmt das Café Jennerwein von der Familie Gritscher in Schliersee

Das beliebte Café Wildschütz Jennerwein gegenüber vom Bahnhof in Schliersee hat einen neuen Besitzer. Erich Meidert hat das Café samt Bäckerladl von der Familie Gritscher übernommen. Viel ändern will Erich Meidert nicht. „Die Schlierseer haben das Café liebgewonnen, wie es ist“, sagt er. Die Backwaren und die Kuchen werden weiterhin von der Bäckerei Gritscher aus dem Josefstal in Neuhaus geliefert. „Alles frisch in der Bäckerei hergestellt“, betont Jakob Gritscher. Er ist sehr froh, dass Erich Meidert das Café übernommen hat und auch in gewohnter Weise weiterführen will und der Geist des Jennerweins so erhalten bleibt!

 

 

Und was ist im Angebot?

Ins Café Jennerwein gehst du für ein gemütliches Frühstück und natürlich zur Kaffee-Kuchen-Zeit, um dir cremige Sahnetorten oder fruchtige Obstkuchen bei einem Kaffee oder Cappuccino zu gönnen. Oder aber du kommst auf eine kleine Brotzeit wie beispielsweise die „Wuidara Brotzeit“ vorbei. Ein echtes Highlight für mich: Frühstücken kannst du den ganzen Tag! Du siehst: Einen Anlass gibt es immer. Bei Sonnenschein auf der großen Sonnenterrasse, und falls es regnet, kannst du es dir im Gastraum gemütlich machen. Ausgeschenkt werden alkoholfreie Getränke, Tegernseer Biere, Unertl Weißbier und eine Auswahl an Spirituosen. Außerdem bekommst du Wasser, das „hexagonale Gletscherwasser Qualität“ hat. Wasser ist Leidenschaft und Beruf für Erich Meidert. Bereits seit 1997 beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Wasser, Trinkwasser, Mineralwasser und Quellwasser. Unter dem Namen Mister Water berät er Verbraucher rund um das Thema Wasser und hilft, die richtige Filteranlage zu finden. Im Café Jennerwein ist das Wasser ab sofort belebt und gefiltert. Zusätzlich zum gemütlichen Café betreibt Erich auch das Bäckerladl mit Gritscher Backwaren – von Breze bis Brot –, gleich links, wenn du das Café betrittst.

 

Ein tolles Team im Café Wildschütz Jennerwein!

Erich freut sich auch, dass bei Schlierseern und Gästen beliebte Servicekräfte wieder mit am Start sind. Zunächst öffnet er an fünf Tagen in der Woche. „Spätestens im Herbst sind wir dann an sieben Tagen in der Woche da!“, verspricht er. Das Café Wildschütz Jennerwein soll weiterhin ein beliebter Treffpunkt für alle sein.

 

 

Café Wildschütz Jennerwein

Bahnhofstr. 11a

83727 Schliersee

Tel.: 08026/9769376

jennerwein-schliersee@web.de

Öffnungszeiten: Mi.–So. von 9:00–17:00 Uhr

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Schliersee startet in die Festl-Saison: Schlierseer Pfingstfest vom 26. bis 29. Mai 2023

Es ist wieder so weit: Vom 26. bis 29. Mai 2023 wird das traditionelle Pfingstfest des TSV Schliersee – Sparte Eishockey – veranstaltet. Wie im vergangenen Jahr haben die Eishackler das Festzelt auf der Seefestwiese in Schliersee aufgebaut. „Der Standort auf der Seefestwiese ist einfach perfekt für uns!“, sagt der zweite Vorstand Stefan Hornfeck. „Wir sind Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und der Gemeinde Schliersee sehr dankbar, dass wir dort feiern dürfen!“

 

 

Genuss aus der Region

„Regionalität muss gelebt werden!“, betont Stefan. Daher werden beim Pfingstfest (heuer neu!) das süffige Tegernseer Spezial des Herzoglichen Brauhauses Tegernsee und das beliebte Weißbier der Weißbierbrauerei Hopf in Miesbach ausgeschenkt. Das Fleisch stammt von der Metzgerei Holnburger in Miesbach, die Backwaren sind von der Bäckerei Gritscher in Neuhaus, das Gemüse ist vom Obstwascht in Schliersee und der Käse vom Moser in Miesbach. „Wir möchten unseren Beitrag zur Nachhaltigkeit und Regionalität leisten“, erklärt Stefan. Auch in diesem Jahr werden die Grillspezialitäten auf Porzellantellern serviert und mit echtem Besteck gereicht. Die Verwendung von Mehrweggeschirr erfordert zwar einen großen logistischen Aufwand und ist auch nicht günstig, aber „unsere Gäste waren begeistert und es hat sich bewährt“, fügt er hinzu. Du kannst dich mit deftigen Grill- und Brotzeitschmankerl wie Hendl, Rollbraten, Schweinswürstl vom Grill, Käse, Radi und Brezen verwöhnen lassen. Und wenn du dann noch Lust auf Süßigkeiten hast: Der Mandelstand Krimplstötter verkauft köstliche gebrannte Mandeln, Erdnüsse und Süßes. Auch die beliebte „Hacklerbar“ wird wieder geöffnet sein, wo bereits ab Mittag Rot- und Weißwein, Weinschorle und Aperol Spritz ausgeschenkt werden. Die Hacklerbar hat bis 1:00 Uhr geöffnet, dann ist Sperrstunde.

 

Ein volles Programm erwartet dich!

Den Auftakt am Freitag um 18:30 Uhr macht unsere Schlierseer Blasmusik unter der Leitung von Claus Höß. Am Samstag treten ab 16:00 Uhr „Die Stürzlhamer“ auf. Am Pfingstsonntag gibt es ab 12:00 Uhr einen musikalischen Frühschoppen und Mittagstisch mit der „Gamsjaga-Musi“. Am Abend wird es bayerisch-rockig mit „Bagg Ma’s“. Zum Abschluss am Pfingstmontag spielt ab 12:00 Uhr die Huabaoim Musi.

Tipp: Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist perfekt, da das Pfingstfest auf der Schlierseer Seefestwiese in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof stattfindet. Tischreservierungen können gern per E‑Mail an reservierung@tsv-schliersee-eishockey.de vorgenommen werden.

 

 

Die „Hackler“ freuen sich auf ein grandioses Pfingstfest!

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Völlig losgelöst: Spaciger Fasching am Rosenmontag in Schliersee

Astronauten, Schlierseer vom anderen Stern, Aliens, spacige Gestalten aus fremden Galaxien, Spacegirls, aber ich denke auch ein echter Mitarbeiter der NASA und Grinch versammelten sich am Rosenmontag auf dem Bahnhofsplatz in Schliersee. Um 14:00 Uhr zapfte Schliersees zweiter Bürgermeister Peter Sprenger das 50 Liter Holzfass an, das Franz Schnitzenbaumer als Einstieg in die galaktische Weltraumparty gespendet hatte.

 

 

Danke an die Kapelle Fürchterlich

 

 

Immer mehr feierlustige außerirdische Gestalten versammelten sich am Schlierseer Bahnhofsplatz. Die Kapelle Fürchterlich unterhielt die Narren bestens mit ihrem „schrägen Sound“. Das Wetter hätte besser nicht sein können. Entsprechend schnell war das Bierfass leergetrunken und die Schlierseer Faschingsnarren zogen als kleiner Umzug, angeführt von der Kapelle Fürchterlich durchs Wohngebiet zum Sportheim des TSV Schliersee. Die Kinder vergnügten sich auf dem Spielplatz und die Großen versammelten sich auf der Tanzfläche und genossen den Tag bei frühlingshaften Temperaturen, mit Bier und spaciger Musik. Reiner Pertl führte mit seiner Moderation durch den Tag und kümmerte sich um die Musikauswahl, aber auch die Kapelle Fürchterlich spielte nochmal auf.

 

 

Danke an die Crachia Hausham für den sensationellen Auftritt

 

 

Um 18:00 Uhr besuchte die Crachia Hausham die Schlierseer Weltraumparty. Auch das Prinzenpaar Prinz Anton II. und Prinzessin Sophie II. gaben sich die Ehre. Darüber freuten sich die Schlierseer natürlich besonders. Schließlich ist Prinz Toni ein waschechter Schlierseer. Prinzessin Sophie lobte die Schlierseer Faschingsveranstaltung: „Ich finde es total schön, dass sich jemand traut, in der jetzigen Zeit, etwas Neues aufzuziehen. Die Faschingsbälle werden immer weniger und es ist total cool, wenn da echt mal wieder etwas Neues auf die Füße gestellt wird. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dabei sein dürfen!“, sagte sie. Die Garde-Mädels, das Prinzenpaar und der Fanfarenzug traten unter riesigem Applaus auf. Die Feier ging bis in die späten Abendstunden (Okay – eher länger).

 

 

Danke für diesen begeisternden Rosenmontag in Schliersee!

Wir freuen uns schon alle auf das nächste Jahr. Danke an den TSV Schliersee, besonders an Hubert – aber auch an die Gäste-Information, besonders Mathias, Reiner und Simon für das viele Engagement (bereits seit 2019) in Schliersee am Rosenmontag wieder eine Faschingsveranstaltung zu etablieren. Und Danke an alle, die diese Veranstaltung ermöglicht haben, nicht zuletzt die bunten spacigen Gestalten.

Sehr gelungen!!!

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Spaciger Fasching in Schliersee am Rosenmontag: Fünf ausgewählte Faschingsveranstaltungen für dich

Der legendäre Firstalmfasching am Spitzingsee war früher der Treffpunkt für Narren auf der Piste im Oberland. Tausende maskierte Skifahrer und oft weit über 10.000 Zuschauer zog es alljährlich am Faschingssonntag in die Berge am Spitzingsee. Das bunte Treiben der Skifahrer entwickelte sich um 1930 aus einer kleinen Freundesgruppe um den Gastwirt Willy Finsterlin, der in Fischhausen das Hotel Finsterlin betrieb. Lifte und Bergbahnen gab es damals noch nicht. Man kam maskiert mit dem Zug aus München und stieg zu Fuß zu den Firstalmen auf. (Quelle: Chronik Schliersee 779–1979) Der Firstalmfasching ist einer der ältesten Ski-Faschings in Oberbayern, dessen Höhepunkt ein großes Schlittenrennen war. Wer einen Blick zurück machen möchte, wird hier fündig: Unter unserem Himmel | Dokumentation : Damals im Narrentreiben (br.de)  (ab Minute 39:00 geht’s rauf an den Spitzingsee)

Auch wenn der traditionelle Skifasching am Spitzingsee der Vergangenheit angehört, können Faschings-Fans in Schliersee durchaus auf ihre Kosten kommen.

 

Ich habe für dich fünf ausgewählte Veranstaltungen zusammengestellt:

#1 Von Frauenbund und Seniorenkreis: Faschingskranzl – 08. Februar 2023 um 14:30 Uhr im Pfarrheim Schliersee

Der Frauenbund Schliersee und der Seniorenkreis Schliersee laden zum gemütlichen Faschingskranzl ein. Es spielt die Huabaoim Musi und die Kinderprinzengarde Crachia Hausham tritt auf.

 

#2 Für Skifahrer: Rußiger Freitag, 17. Februar 2023, im Skigebiet Spitzingsee

Dieses Jahr wollen die Alpenbahnen Spitzingsee (https://www.alpenbahnen-spitzingsee.de/winter/) mit einem neuen Konzept an alte Zeiten anknüpfen. Im gesamten Skigebiet Spitzingsee findet am „Rußigen Freitag“ (Faschingsfreitag) eine Faschingsgaudi mit vielen Aktionen statt. Abends wird das Flutlicht eingeschaltet: Nachtskifahren mit DJ an der Schirmbar an der Talstation der Stümpflingbahn. Näheres dazu bald hier im Schliersee Magazin!

 

#3 Für Familien: Im Forum der Vitalwelt am Faschingssamstag, 18. Februar 2023

Für alle Familien veranstaltet der Förderverein „Kinder in Schliersee“ (https://www.kinder-in-schliersee.de/) am Faschingssamstag von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Kinderfasching im Forum der Vitalwelt. Es treten die Gardemäuse der Crachia Hausham auf und Zauberer Max wird auch dort sein. Eintritt: Erwachsene 2,50 Euro und Kinder 1,50 Euro

 

#4 Für alle, die abheben wollen: mit den Schlierseer Vereinen – Rosenmontag, 20. Februar 2023, ab 14:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz

Heuer begeben sich die Schlierseer am Rosenmontag auf eine Zeitreise ins Weltall. Es wird spacig in Schliersee! Weltraumreisende aus verschiedenen Universen feiern ab 14:00 Uhr am Bahnhofsplatz mit Krapfen, Freibier von Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und Musik von der Kapelle Fürchterlich. In einem kleinen Umzug zieht die außerirdische Gesellschaft gegen 15:00 Uhr vom Bahnhof zum neuen Sportheim des TSV Schliersee und feiert dort die Weltraumparty gemeinsam weiter. https://www.tegernsee-schliersee.de/e-waldecker-fasching-ja-so-warns-de-oidn-rittersleit Die Schlierseer Vereine freuen sich auf dich!

 

#5 Im Märchenland: Ein Faschingsspaziergang mit Ursula Weber

Am Faschingsdienstag spaziert die Märchenerzählerin Ursula Weber mit dir und deinen Kindern durch Schliersee. Für maskierte Kinder gibt es eine Extra-Überraschung! Melde dich bitte vorher in der Gäste-Information Schliersee an. Mit Schlierseer Gästekarte kostenlos. https://www.tegernsee-schliersee.de/e-maerchenspaziergaenge-fuer-familien-1

 

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Fünf Abenteuer für die Weihnachtszeit mit Kindern in Schliersee

Weihnachten in Schliersee mit Kindern ist einfach traumhaft. Wenn Schnee liegt, brauchst du nicht mehr viel. Einen Schlitten vielleicht? Für eine Schneeballschlacht etwa brauchst du noch nicht mal den. Auf dich wartet eine Riesengaudi mit der ganzen Familie. Das monte mare Schliersee ist die perfekte Schlechtwetter-Alternative oder auch ideal nach ein paar Stunden im Schnee zum Aufwärmen.

 

 

Ich verrate dir fünf von mir ausgewählte Abenteuer für die Weihnachtszeit mit Kindern in Schliersee:

 

#1 Eine Wanderung im Schnee mit einem besonderen Höhepunkt: Hirsche beobachten

Ab 22. Dezember 2022 jeweils um 15:00 Uhr

Treffpunkt am Tor zur Wildtierfütterung in der Valepp (nur bei geschlossener Schneedecke).

Winterausrüstung nicht vergessen und genügend Zeit und heißen Tee mitbringen.

 

 

Bei einem Besuch der Wildtierfütterung in der Valepp kann die ganze Familie dem Weihnachtstrubel entfliehen und zur Ruhe kommen. Ein toller Ausflug mit Förster Engelbert Holzner in die Welt der Schlierseer Wildtiere.

 

 

#2 Weihnachtlich verzaubern lassen: Bei einem Märchenspaziergang durch Schliersee

27. Dezember 2022 von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Treffpunkt an der Vitalwelt Schliersee. Anmeldung in der Gäste-Information Schliersee (Tel.: 08026/60650).

 

 

Bei einer malerischen Märchenrunde durch das weihnachtliche Schliersee erzählt Ursula Weber muntere Geschichten zum großen Fest. Wir hören von einem heiteren Krippenspiel, entdecken den Zauber der heiligen Nacht und erleben, wie der große Traum eines kleinen armen Buben wahr wird. Lass dich verzaubern!

 

 

#3 Durch die verschneite Winterlandschaft gleiten: Eine Pferdekutschfahrt für Kinder

28. Dezember 2022 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Treffpunkt Bahnhof Schliersee. Anmeldung in der Gäste-Information Schliersee (Tel.: 08026/60650).

 

 

Mit dem Pferdeschlitten durch das verschneite Schliersee fahren – das lässt jedes Kinderherz höherschlagen. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde. Wenn kein Schnee liegt, dann verwandeln sich die Kufen des Schlittens in Räder. Bitte vergiss die warme Kleidung nicht. Für Kinder ab sechs Jahren, jüngere Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen. Kinder haben Vorrang! Anmeldung unbedingt erforderlich.

 

 

#4 Licht ins Dunkel bringen: Geführte Familienfackelwanderung am Spitzingsee

29. Dezember 2022 um 16:00 Uhr

Treffpunkt ist an der Kirche St. Bernhard am Spitzingsee. Eigene Anfahrt.

Anmeldung: Gäste-Information Schliersee (Tel.: 08026/60650).

 

 

Tour-Guide Susi Viehweger nimmt dich mit zu einer romantischen Winterwanderung am Spitzingsee. Nach einer gemütlichen Einkehr (Selbstzahler) wanderst du mit Fackeln zurück zum Ausgangspunkt. Das ist ein Ausflug für die ganze Familie. Denk bitte an winter- und wetterfeste Kleidung.

 

 

#5 Die kleinen Fellnasen bringen jeden zum Strahlen: Alpaka und Lamas kennenlernen

30. Dezember 2022 um 11:00 Uhr

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung in der Gäste-Information Schliersee (Tel.: 08026/60650).

 

 

Zauberhafte Begegnungen mit Alpakas und Lamas für Kinder ab sieben Jahren (Kinder unter zehn Jahren in Begleitung eines Erwachsenen). Es ist eine kleine Wanderung für die ganze Familie. Nach einer kurzen Einführung wird die Gegend rund um den Stadlberg mit den niedlichen Alpakas und Lamas erkundet.

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.