Frühjahrskur am Schliersee

  1. Regeneration für Körper, Geist und Seele

Heilfasten auf dem Bauernhof bedeutet, still zu werden, hinzuhorchen und Besinnung  auf das Wesentliche.

„Die fünf Tage für die eigene Gesundheit werden ausgefüllt und intensiv sein, mit dem richtigen Mix aus Erholung und Wohlbefinden.“

In unserer schnellen Zeit reden alle über Möglichkeiten zum Entschleunigen. In Schliersee werden all diese Personengruppen fündig, und zwar vom 18. bis 22. März 2019

  1. Der Unterriss-Hof liegt sehr traumhaft über dem Schliersee, mit einer Aussicht auf See und Berge, wie es besser nicht geht. Fünf Ferienhäuschen laden ein zum Abschalten und dazu, wieder Zeit für sich zu haben. Zurück zum einfachen Leben, ohne Internet und die vierspurige Autobahn. Die Kurteilnehmer können sich aussuchen, ob sie in einem Ferienhäuschen schlafen wollen oder in einem Appartement auf dem Unterrisshof selber. Siehe http://www.unterriss-hof.de

 

 

  1. Einzigartige Versorgung während der fünf Tage mit den regionalen Schlierseer Physio- und Osteopathie-Therapeuten Silvia Ellmeier, Carolina Mühlbauer und Silke Sallinger. Sie bieten ein Rundumpaket, bestehend aus:
  • Lymphdrainage,
  • Bindegewebsmassage,
  • Cranio-Sakral-Therapie,
  • viszeraler Osteopathie,
  • klassischer Massage,
  • Fußreflexzonen-Massage,

 

also aus allem, was die Kurteilnehmer sich wünschen und ihnen guttut.

 

  1. Die täglichen ganz persönlichen Gespräche mit der Kurleitung und erfahrenen Heilpraktikerin Annelies Eham verhelfen Ihnen wieder zu neuer Lebensenergie. Hier lernen Sie mit Meditation und Achtsamkeitsübungen schöne Handwerkstechniken, die tief in Körper, Geist und Seele wirken.
  2. Beatrix Heitmann verführt Sie im Freien mit Chi Gong in die traditionelle chinesische Heilmethode. Mit der Vorstellungskraft, Bewegung und Atmung werden unsere Selbstheilungskräfte aktiviert. (In den 1950er-Jahren wurde der Name Qigong von dem Arzt Liu Guizhen für diese Gesundheitsübungen verwendet, der in seiner Arbeit Techniken alter Tradition zur Förderung und Stabilisierung des Energiehaushalts des Körpers und zur Behandlung von Krankheiten Wikipedia®) Mit Pilates (auch Pilates-Methode genannt, einem systematischen Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Wikipedia®) wird die Kureinheit abgerundet.
  3. Die Haslinger Mädels Veronika und Heike kümmern sich liebevoll um die regionale Küche. Sie versorgen die Teilnehmer mit speziell abgestimmten Speisen:
  • Fachliche Kenntnisse der Allergene.
  • Auf Unverträglichkeiten wie Gluten, vegan, lactosefrei etc. wird große Rücksicht genommen.
  • Bewusstes schmecken und genießen.

Sie freuen sich, Sie während Ihrer milden Entsäuerungs-Diät begleiten zu dürfen.

 

 

Infoabend und Vortrag in der Praxis von Annelies Eham an der Unterleiten 1,
83727 Schliersee, am 25.02.2019 um 18:30 Uhr

 

Dauer der Kur: Montag 18.03.2019 – 8:00 Uhr

bis 22. März 2019 – ca. 14:00 Uhr

Kosten: Gesamtpaket 1.200,- € pro Person

  • Vier Übernachtungen mit Frühstück am Unterriss-Hof oder in einem Ferienhäuschen
  • Alle gewünschten Anwendungen (wie beschrieben) durch die fünf Therapeuten
  • Vollverpflegung ink. aller Getränke mit regionaler Küche
  • Sehr hochwertige Nahrungsergänzungsmittel
  • Individuelle Beratung und Unterstützung mit Einzelgesprächen
  • Wandertag
  • Viel Spaß und sehr viel neue Energie

 

Die Kur wird auf dem Unterriss-Hof von Markus Bucher schon zum vierten Mal durchgeführt. Für alle, die noch Lust und Zeit haben: Es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldung bei Eham Annelies: annelies.eham@freenet.de

 

Anmeldungen und Fragen an

Heilpraktikerin seit 1996 und Kurleitung
Praxis in Schliersee
Annelies Eham
Unterleiten 1

83727 Schliersee

Tel.: 0171/3806513
E-Mail: annelies.eham@freenet.de

 

 

 

 

Angelika Prem Angelika Prem

Naturverliebte Schlierseerin, Kräuterpädagogin, Referentin und Seminarleiterin, Senior-Hennererwirtin, BBV Ortsbäuerin, liebt gutes regionales hausgemachtes Essen und entspannt beim Kuchen backen