Beiträge

Schlierseer Gartenzauber 2024 – So schön war’s!

Der Schlierseer Gartenzauber 2024 war ein wahrer Genuss für alle Gartenliebhaber. Trotz des wechselhaften Wetters kamen zahlreiche Besucher in den Schlierseer Kurpark, um sich inspirieren zu lassen. Ich hatte das Glück, die Veranstaltung mit Fotos und Videos begleiten zu dürfen, und war so die zweieinhalb Tage mit Gartenexperte Andreas Modery unterwegs.

 

 

Andreas Modery, bekannt aus Radio und Fernsehen, moderierte – wie in den vergangenen Jahren auch – den Schlierseer Gartenzauber, gab viele Gartentipps und präsentierte ausgewählte Aussteller auf der Aktionsbühne im Schlierseer Kurpark. Mit gewohntem Charme und Fachwissen ging er aber auch auf die Fragen ein, die ihm die Besucher stellten, wenn er über das Gartenzauber-Gelände schlenderte. Schnell wurde von den Interessierten das Handy gezückt und ein paar Fotos von den Blumen und Pflanzen zu Hause gezeigt. „Schauen Sie doch mal, Herr Modery, unsere Rhabarberblätter haben lauter Löcher“, erzählte eine Dame aus Irschenberg. Andreas Modery studierte die Fotos, diagnostizierte eine Pilzerkrankung und hatte auch gleich einen Tipp parat, wie die Dame den Rhabarber im nächsten Jahr davor schützen kann.

 

Was macht den Schlierseer Gartenzauber aus? Aussteller, die hochwertige Waren aus dem Bereich Garten anbieten und großes Fachwissen haben, das schöne Ambiente des Schlierseer Kurparks, den unsere Schlierseer Gärtner immer perfekt in Szene setzen, und Andreas Modery, der allen Besuchern, die Fragen rund um das Thema Garten haben, Rede und Antwort steht.

 

Grandiose Eröffnung

Mit viel Glück hörte es genau rechtzeitig auf zu regnen, damit die Eröffnung wie geplant im Biergarten an der Aktionsbühne stattfinden konnte. Nach der Begrüßung durch Veranstalter Reiner Pertl, Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer und Schirmherrin und Landtagspräsidentin Ilse Aigner führte Andreas Modery die Gruppe mit Ehrengästen durch den Kurpark. Im Anschluss wurde ein traditioneller Schlierseer Abend veranstaltet. Es spielten die Schlierseer Blasmusik und Alphornbläser und es traten Goaßlschnalzer und Trachtengruppen auf. Die Bewirtung durch den TSV Schliersee (Sparte Fußball) und den Skiclub Schliersee war wie immer exzellent. Auch Kaffee, Cappuccino und Kuchen von der Blechkuchenmanufaktur aus Steingaden waren ein Traum. Durch den Abend führte der Schlierseer Bauerntheater-Chef Florian Reinthaler.

 

Neu heuer: das Gartenzauber Kinderquiz

Auch für Kinder und Jugendliche gab es ein umfangreiches Programm. Der Beruf des Landschaftsgärtners wurde von der Gartenfirma Reichl anschaulich vorgestellt und es konnten Insektenhotels bewundert werden, die die Kinder und Jugendlichen der Grund- und Mittelschule Schliersee gemeinsam im Unterricht im Vorfeld gebaut haben. Der Gartenbauverein Schliersee bastelte mit den Kindern in einem kleinen Zelt mit Mosaiksteinchen. Neu heuer war das Kinderquiz. Die Kleinen liefen eifrig mit ihren Fragebögen durch den Kurpark, um die Antworten der Rätselfragen herauszufinden. Für jeden gab es einen kleinen Preis als Belohnung.

 

Der Dank geht an alle

Ein großer Dank gilt allen Besuchern und Ausstellern, die den Schlierseer Gartenzauber 2024 zu einem unvergesslichen Wochenende gemacht haben. Danke auch an die Mitarbeiter der Gäste-Information Schliersee, das Schlierseer Gärtner-Team, die Vereine und alle Sponsoren, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Danke an alle, die im Regen durchgehalten und diesen Spruch beherzigt haben: „Sich auch mal in den Regen stellen, um wieder aufzublühen!“ Zur Belohnung haben wir am Sonntag sogar noch Sonnenschein bekommen!

 

 

Ich hoffe, wir sehen uns 2026 beim Schlierseer Gartenzauber!

 

Mehr Infos und Aktuelles unter www.schlierseer-gartenzauber.de

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Insektenhotels für den Schlierseer Gartenzauber: ein Schulprojekt der Grund- und Mittelschule Schliersee

Es wird gehämmert, gesägt und geschraubt. Gemeinsam bauen Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen der Grund- und Mittelschule Schliersee sechs Insektenhotels, die im Rahmen des Schlierseer Gartenzaubers ausgestellt werden. Die Kinder basteln hochmotiviert und mit Freude an den Insektenhotels.

 

 

„Durch solche Projekte fördern wir das Miteinander“, erklärt Schulleiter Stefan Troppmann zufrieden und freut sich, mit wie viel Geduld die Achtklässler den Kleinen erklären, wie man die Ziegelsteine ordentlich mit Stroh füllt, damit später auch wirklich Insekten dort einziehen können. „Das ist ein Projekt der ganzen Schule“, berichtet er stolz. Der Bau der Insektenhotels war von Anfang an als gemeinschaftliche Unternehmung geplant. Es geht nicht nur um das Lernen handwerklicher Fähigkeiten, sondern auch um das Bewusstsein für die Umwelt und die Rolle von Insekten in der Natur. Die zweiten Klassen bemalen die Rückwände, die dritten Klassen kümmern sich unter Anleitung der Größeren um das Innenleben und Schülerinnen und Schüler der achten Klasse bauen die Grundgerüste der sechs Insektenhotels. So wird nicht nur das handwerkliche Geschick gefördert, sondern auch die Teamarbeit.

 

Ausgestellt auf dem Schlierseer Gartenzauber 2024

Die fertigen Insektenhotels werden im Rahmen des Schlierseer Gartenzaubers vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 im Schlierseer Kurpark ausgestellt. Die perfekte Plattform, um das Engagement der Schülerinnen und Schüler einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch nach dem Schlierseer Gartenzauber wird das Projekt weiterleben. Die Insektenhotels werden in Absprache mit Gemeindegärtner und Veranstalter des Schlierseer Gartenzaubers, Reiner Pertl, in der Gemeinde Schliersee aufgestellt, wo sie über Jahre hinweg Insekten ein Zuhause bieten werden. „Wir werden zusammen mit Reiner Pertl geeignete Standorte finden“, versichert Stefan Troppmann.

 

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 dreht sich in der oberbayerischen Marktgemeinde Schliersee alles um das Thema „Garten und Natur“. „Der Schlierseer Gartenzauber ist nicht nur eine Blütenpracht für unsere Gemeinde, sondern auch eine inspirierende Quelle für alle Gartenliebhaber“, sagt Reiner Pertl, Veranstalter und Vorstand des Schlierseer Gartenbauvereins.

Öffnungszeiten des Schlierseer Gartenzaubers

  1. Mai 2024 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  2. Juni 2024 | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  3. Juni 2024 | 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen: http://www.schlierseer-gartenzauber.de

 

 

Vielen Dank, liebe Grund- und Mittelschule Schliersee, dass ihr so großartige Insektenhotels gebaut habt!

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Blühende Zeiten: Schlierseer Gartenzauber vom 31. Mai bis 2. Juni 2024

Die Zeit rennt. Es sind nur noch 44 Tage bis zum Schlierseer Gartenzauber in unserem wunderschönen Kurpark. Ich war mit Andreas Modery unterwegs, um ein paar Werbevideos für unsere Gartenveranstaltung aufzunehmen. Wer Andreas Modery schon einmal live erlebt hat, weiß, dass er ein echter Gartenexperte ist. Er ist das Gesicht des Schlierseer Gartenzaubers Ende Mai und wird an der Aktionsbühne im Schlierseer Kurpark wie gewohnt durch das abwechslungsreiche Programm führen. Gezielt wird Andreas Modery auf die Fragen der Besucher zum Thema Garten eingehen. Er wird die Standbetreiber präsentieren, spannende und auch witzige Gartengeschichten erzählen und wertvolle Tipps geben. „Beim Schlierseer Gartenzauber blühen wir auf“, sagt er voller Vorfreude. Er verrät dir die besten Tipps und Tricks rund um das Thema Garten.

 

Traditioneller Bauerngarten

Auch das Markus Wasmeier Freilichtmuseum ist dieses Jahr wieder beim Schlierseer Gartenzauber mit dabei. Vor bereits acht Jahren hat das Museums-Team anlässlich des ersten Schlierseer Gartenzaubers einen Bauerngarten im Kurpark angelegt. „Auch heuer dreht sich an unserem Stand alles um den historischen Bauerngarten. Von seltenen Pflanzen über Tipps und Tricks zur Gestaltung bis hin zu wissenswerten Geschichten über Kräuter und deren Anwendung“, erzählt Veronika Lammer, Betriebsleiterin des Markus Wasmeier Freilichtmuseums. Ich habe mit Andreas Modery die Gärtnerin Karin im Markus Wasmeier Freilichtmuseum besucht und wir haben zur Einstimmung auf den Schlierseer Gartenzauber ein paar Filmchen gedreht. Kennst du „Tauberl im Schlag“? Nicht? Dann solltest du unbedingt die Reels anschauen und dich überraschen lassen – denn bestimmt kennst du diese Pflanze.

Ab sofort posten wir jeden Mittwoch und Sonntag ein Reel auf Facebook Schliersee, Instagram Gartenzauber und YouTube Shorts. Immer aktuell informiert wirst du auf der Webseite des Schlierseer Gartenzaubers: www.schlierseer-gartenzauber.de.

 

Mein Tipp: Falls du am 4. Mai 2024 in Südtirol bist, empfehle ich dir den Garten- und Genussmarkt in Kastelbell-Tschars. Auch hier moderiert Andreas Modery – und die Gäste-Information Schliersee wird heuer bereits zum dritten Mal mit einem kleinen Stand mit Schlierseer Produkten dabei sein. Wir freuen uns, wenn du vorbeischaust. Mehr Infos: Der Veranstaltungskalender in Kastelbell und Tschars (vinschgau.net)

Der Veranstalter des Schlierseer Gartenzaubers ist der Schlierseer Gartenbauverein mit Vorstand Reiner Pertl.

 

Schlierseer Gartenzauber 2024: Freitag, 31. Mai 2024, bis Sonntag, 2. Juni 2024, im Schlierseer Kurpark

 

Öffnungszeiten

31. Mai 2024 | 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

01. Juni 2024 | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

02. Juni 2024 | 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

Weitere Informationen: http://www.schlierseer-gartenzauber.de

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Mein kleiner Schliersee Magazin Jahresrückblick

Ich muss gestehen, ich bin „Editorial-Liebhaberin“. Ich lese immer die Vorworte der Herausgeber in Zeitschriften oder Magazinen. In Editorials findet man meist die Essenz des Heftes und einen Einblick in die Gedanken des Herausgebers. Ein Jahresrückblick ist ähnlich gestrickt. Die Grundfrage für meinen persönlichen Jahresrückblick ist die Essenz des vergangenen Jahres. Ich kann bei einem Jahresrückblick nicht alles aufzählen – ich wähle persönlich aus.

 

 

Wie war es denn jetzt, mein Schliersee-Magazin-Jahr 2022?

„Wir schreiben, um das Leben zweimal zu kosten – in dem Moment und in der Retrospektive“, sagte Tagebuchschreiberin Anaïs Nin. Ja, das trifft auf mich zu. Blicken wir zurück:

Das Jahr startete für mich mit den verschiedensten Winteraktivitäten. Vom Rodelbahnen-Check über Winterwandern und Biathlon bis hin zum Genuss-Skifahren am Spitzingsee mit Kaiserschmarrn-Pause an der Unteren First. „Kaiserschmarrn, Sonne und Schnee“ war ein erster Highlight-Beitrag für mich. Weiter ging das Schliersee-Jahr im Frühjahr mit „Lebensfreude in Weissblau: Maibaumringeln in Schliersee“ und dem Schlierseer Gartenzauber https://www.schlierseer-gartenzauber.de/. Mit Gartenexperte Andreas Modery durch Schliersee zu ziehen und Videos zu drehen, hat mich begeistert. Meine Highlights waren Andi als Vogelscheuche und natürlich die vier Tage Ende Mai, in denen sich der Schlierseer Kurpark als „Schlierseer Gartenzauber“ in ein Eldorado für Gartenliebhaber verwandelte. Der Sommer stand ganz im Zeichen von „Veranstaltungen, die endlich wieder stattfinden konnten“. Herausragend für mich waren das Schlierseer Seefest und der Schlierseer Alpentriathlon. Der Titel „Endlich wieder Schlierseer Seefest“ traf den Nagel auf den Kopf. „Es war ein Fest!“ Nach zweijähriger Pause waren alle Schlierseer Veranstaltungen noch mal ein bisschen schöner. Die Bundesliga-Vibes schafften beim Schlierseer Alpentriathlon eine ganz besondere Atmosphäre. Für mich ein aufregender Tag. Wie ich den Alpentriathlon erlebt habe, kannst du hier nachlesen: Sixtus Alpentriathlon Schliersee 2022 aus dem Dornröschenschlaf erwacht – Schliersee Magazin. Auch Traditionsveranstaltungen durften wieder stattfinden. Selten präsentiert sich Tradition in Schliersee so bunt wie beim Altschlierseer Kirchtag im August oder beim Leonhardiritt im November. Für Veranstalter und Besucher war es eine Freude – echtes Schlierseer Lebensgefühl eben. Dann war da noch der Schlierseer Kulturherbst. Da ich die Veranstaltung fotografisch begleiten durfte und das Instagram betreut habe, konnte ich die unglaubliche Vielfalt unseres Schlierseer Kulturherbstes voll miterleben. Ich war mit Veranstalter Johannes Wegmann unterwegs, durfte beim Aufbau der Himmelsleiter dabei sein (ein heiliger Akt), traf Gerhard Polt und Helmfried von Lüttichau und war dann „einfach“ bei jeder Veranstaltung dabei. Das war unglaublich inspirierend. Der November stand für mich ganz im Zeichen des Schlierseer Online Adventskalenders. Gestartet haben wir mit dem Adventskalender bereits 2018 und so war es heuer die vierte Ausgabe. Langweilig wird das nicht. Es finden sich immer neue Teilnehmer und manche Türchen sind echte Klassiker, die jedes Jahr dabei sind – mit unterschiedlichen Produkten und Geschichten. Es ist sehr spannend, so viele Schlierseer in so kurzer Zeit zu treffen. Auch wenn die Aufrufe in diesem Jahr etwas zurückgegangen sind, weil einfach inzwischen jeder einen Online-Adventskalender macht und das vor vier Jahren sehr selten war, so freut mich das viele positive Feedback, das ich gerade für den Adventskalender bekommen habe, umso mehr. Zum Abschluss des Jahres drehte sich dann alles um Weihnachten. Mein persönliches Highlight des Jahres war „Wasmeiers Weihnachtsdorf“. Der Nachmittag im altbayrischen Dorf mit Schnee, deftiger Gulaschsuppe, romantischer Kerzenbeleuchtung und Krippenausstellung war geradezu perfekt. Auch das Luz-Amoi-Konzert in der Sankt-Sixtus-Kirche möchte ich an dieser Stelle erwähnen. Es war nicht nur weihnachtlich schön, sondern auch sehr inspirierend. Am vierten Adventswochenende gelang Birgit Eham in Kooperation mit der Gäste-Information Schliersee bei klirrender Kälte, Schnee und Sonne mit dem Christkindlmarkt „Romantische Weihnacht“ ein wahres Wintermärchen.

 

Vielen lieben Dank

Danke, an alle da draußen, die das Schliersee Magazin lesen, die auf Facebook liken, kommentieren und teilen. Danke an meine Kolleginnen und Kollegen im Schliersee Magazin, Redaktionsleiter Daniel Wagner und Techniker Karl Bergkemper. Danke an alle Schlierseer, deren Geschichten ich erzählen darf. Danke an Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer (mit der Gemeinde Schliersee), der meine Arbeit finanziell ermöglicht und mich zusätzlich immer unterstützt. Danke an Kuramtsleiter Mathias Schrön für Brainstormings in der Gäste-Information und die große Unterstützung in allen Bereichen.

Franz Schnitzenbaumer hat in seinem Adventskalender-Türchen heuer gesagt: „Ich hoffe, dass Sie viele Menschen um sich herum haben, die Sie unterstützen und Ihnen helfen!“

Ich für mich kann sagen: Ich habe diese Menschen in Schliersee. Vielen lieben Dank dafür!

 

 

Komm gut ins neue Jahr, wir sehen uns!

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Der schönste Blick auf den Schlierseer Gartenzauber

Das monte mare Schliersee ist einer der Partner des Schlierseer Gartenzaubers 2022. Betriebsleiter Achim Stauder freut sich auch schon auf die blühende Gartenausstellung im Schlierseer Kurpark vom 26. bis 29. Mai 2022.

 

 

„Den besten Blick auf den Schlierseer Gartenzauber haben Sie natürlich von der Sauna-Terrasse bei uns“, schmunzelt Achim Stauder. Er erinnert daran, dass ein Besuch in der Sauna vor oder nach dem Gartenzauber-Besuch die perfekte Ergänzung sein könnte. Auch das Restaurant Charivari ist geöffnet und kreiert eigens für die Veranstaltung einen Gartenzauber-Salat.

 

Natur pur

Natur ist Teil des monte-mare-Konzepts. Bei monte mare werden die Sauna-Aufgüsse selbst hergestellt.

„Der Aufgusssud für die ,natur pur‘-Aufgüsse wird bei monte mare selbst hergestellt. Dazu werden die Kräuter und Sträucher bzw. ihre Bestandteile mit heißem Wasser aufgebrüht. Die natürlichen Duftstoffe haben den Vorteil, dass sie nicht nur den Geruchssinn anregen, sondern zudem über die Psyche positiv auf den Körper wirken.“ https://www.monte-mare.de/natur-pur-sauna-aufguss-von-reiner-natur

Das Sortiment der „natur pur“-Aufgüsse wird permanent weiterentwickelt. Die aktuellen Aufgusszeiten und verwendeten Aromen findest du vor Ort auf den Aufgusstafeln. Im Mai lautet das Thema Spanien. Minze, Rosmarin und Orangenschalen – diese Düfte findest du in den Kräuterdampföfen in den Ruheräumen des monte mare Schliersee. Die Dampfofenmanufaktur „Kräuterei“ vom Irschenberg hat unter anderem Latschenkiefer vom Spitzingsee im Programm. Das passt natürlich perfekt zum monte mare Schliersee. Der leichte Duft, der in der Luft liegt, ist herrlich.

 

„Durch das Verdampfen von reinem warmen Wasser, welches die Kräuter durchströmt, befeuchtet und somit die ätherischen Öle löst, funktioniert der Kräuterdampfofen wie ein Inhalator, der Ihre Umgebung mit gesunder Luft erfüllt.“ https://www.dampfofenmanufaktur.de/

 

Auch die Kräuterei wird auf dem Schlierseer Gartenzauber heuer mit einem Stand dabei sein, denn sie haben auch kleinere Öfen im Programm. Das Team der Kräuterei berät dich gern und findet mit dir heraus, welcher Ofen am besten zu dir passt. Dann musst du nur noch entscheiden, welche Kräuter du bevorzugst. Ich als Schliersee-Fan mag natürlich Schlierseer Latschenkiefer am liebsten.

Flaniere vom 26. bis 29. Mai 2022 durch unser schönes Gartenparadies im Schlierseer Kurpark und nimm dir auch ein bisschen vom blühenden „Zauber“ mit nach Hause in deinen Garten oder auf deinen Balkon! www.schlierseer-gartenzauber.de

… und genieße einen Tag in unserem monte mare Schliersee. Schwimmen, Saunieren und Erholen. Lass es dir gutgehen!

 

 

monte mare Schliersee

 

Perfallstraße 4

83727 Schliersee

Tel.: 08026/920900

schliersee@monte-mare.de

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Schlierseer Gartenzauber 2022 – rosige Zeiten

Flanieren Sie vom 26. bis 29. Mai 2022 durch unser schönes Gartenparadies im Schlierseer Kurpark und nehmen sich auch ein bisschen vom blühenden „Zauber“ mit nach Hause in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon! www.schlierseer-gartenzauber.de

 

Präsentiert wird der Schlierseer Gartenzauber im Mai wie gewohnt von dem bekannten BR-Gartenexperten Andreas Modery, der durch das abwechslungsreiche Programm an der Aktions-Bühne im Kurpark führt. Gezielt geht Andreas Modery auf die Fragen der Besucher ein, präsentiert die Standbetreiber, erzählt spannende Gartengeschichten und gibt wertvolle Tipps.

 

Schon vor dem Schlierseer Gartenzauber 2022 hat Andreas Modery Tipps für Sie. Drei Gartentipps finden Sie im Mai in unserem Gartenzauber Podcast.

 

 

Gartentipp 1 von Andreas Modery: majestätische Rosen – hungrig und anspruchsvoll

 

Sie ist unangefochten die „Königin der Blumen“ – die Rose! Aber wie alle „Majestäten“ stellt auch sie gewisse Ansprüche an ihre Umgebung und ihre Versorgung.

Für einen reichen Blütenflor ist neben dem optimalen Standort und der Bodenqualität vor allem die Versorgung mit reichlich Nährelementen entscheidend. Allerdings ist die Rose auch diesbezüglich – wie sollte es anders sein – etwas wählerisch! Mineralische Universaldünger wie Blaukorn mögen sie nicht, und auch zu viel Kompost ist nicht ideal.

 

Der Rosendünger hat‘s …

Denn beide enthalten viel zu viel Stickstoff. Damit regen wir nicht die Ausbildung von Blütenknospen, sondern nur das Blattwachstum an. Deshalb empfehle ich, einen sogenannten Rosendünger zu verwenden. Der enthält alle wichtigen Hauptnährstoffe – Stickstoff (N), Phosphor (P), Kalium (K), Calcium (Ca) und Magnesium (Mg). Das Wichtigste ist, dass der Rosendünger mehr Kalium als Stickstoff aufweist als andere Dünger! Der hohe Kaliumgehalt sorgt dafür, dass die Zellwände der Pflanzen stabil und somit wenig anfällig für Blattkrankheiten sind.

 

Bester Zeitpunkt zum Düngen

Idealerweise werden Rosen jetzt zu Beginn der Vegetationsperiode gedüngt. Unmittelbar nach der ersten Blütenphase – also etwa Anfang Juli – kann dann noch einmal nachgelegt werden. Der Dünger wird einfach gleichmäßig auf dem Boden rund um die Pflanzen verteilt und leicht eingearbeitet. Nach Niederschlägen oder Bewässerung gelangen die Nährstoffe direkt in die Wurzelregion. Entfernt man in den Sommermonaten regelmäßig alles Verblühte, steht rosigen Zeiten nichts mehr im Wege.

 

 

„Ich hoffe, wir sehen uns auf dem Schlierseer Gartenzauber!“

 

Ihr Andreas Modery

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Schliersee BIER-Gartenzauber 26. bis 29. Mai 2022 | Steckerlfisch und Grillfleisch

Was wäre der Schlierseer Gartenzauber ohne eine Pause im Biergarten mit einer Auswahl an feinen bayerischen Schmankerln?

 

 

Der TSV Schliersee übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Bewirtung. „Wir haben heuer wieder das gute Tegernseer Hell und für alle Weißbierliebhaber das süffige Hopf-Weißbier“, freut sich Hubert Strobl vom TSV Schliersee. Das Grillfleisch kommt von der Metzgerei Holnburger, und auch alle anderen Einkäufe wie Gemüse und Semmeln werden bei regionalen Anbietern gemacht. Du kannst dich freuen, denn es wird auch wieder Steckerlfisch geben. Ich hoffe, du kommst zur „Bayerischen Matinee“ mit deftigen Schmankerln und passender Musik. An allen vier Tagen moderiert der BR-Gartenexperte Andreas Modery vor der Aktionsbühne. Gern teilt er sein Wissen rund um das Thema Garten und geht gezielt auf die Fragen der Besucher ein. Er präsentiert die Standbetreiber des Schlierseer Gartenzaubers, erzählt spannende Gartengeschichten und gibt wertvolle Tipps. Apropos Tipps: Schon vor dem Gartenzauber, aber nach den Eisheiligen wird Andreas Modery auf der Webseite www.schlierseer-gartenzauber.de zur Einstimmung auf unsere Gartenausstellung wertvolle Gartentipps geben. Schau einfach ab 15. Mai 2022 auf der Webseite vorbei.

Lass dich auf dem Schlierseer Gartenzauber mit bayerischen Schmankerln verwöhnen und genieße einen unvergesslichen Tag direkt am Schliersee vor unserer einmaligen Bergkulisse.

 

Schlierseer Gartenzauber 2022

Vom 26. bis 29. Mai 2022 dreht sich in der oberbayerischen Marktgemeinde Schliersee alles um das Thema Garten und Natur. Veranstalter des Schlierseer Gartenzaubers ist seit diesem Jahr der Gartenbauverein Schliersee. „Nach vier Jahren Pause wird der Schlierseer Kurpark dieses Jahr endlich wieder in ein Paradies für Gartenfreunde verzaubert“, berichtet Reiner Pertl, erster Vorstand des Gartenbauvereins Schliersee.

Weitere Informationen erhältst du unter http://www.schlierseer-gartenzauber.de. Der Veranstaltungsort ist Schliersee – rund um die Vitalwelt Schliersee, im Schlierseer Kurpark und auf der Seefestwiese.

 

 

Schlierseer Gartenzauber

Perfallstr. 4

83727 Schliersee

 

Ich habe die Ehre, den Schlierseer Gartenzauber 2022 für das Schliersee Magazin zu präsentieren. Einen Beitrag über die Dampfofenmanufaktur aus Irschenberg https://magazin.schliersee.de/der-duft-vom-spitzingsee-schlierseer-gartenzauber-2022/ habe ich schon gemacht. Schon bald werden mehr Videos und Beiträge folgen – auch über das neue Jugendprogramm in diesem Jahr. https://www.schlierseer-gartenzauber.de/jugendprogramm/

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Schliersee sucht die schönste Vogelscheuche

Vogelscheuchen sind im Landschaftsbild eher selten geworden. Früher prägten die schrägen Figuren Felder und Gärten.

 

 

Auf dem Schlierseer Gartenzauber vom 26. bis 29. Mai 2022 wird heuer die schönste Vogelscheuche gesucht. Teilnehmen am Wettbewerb dürfen Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klasse der Mittelschule Schliersee. An einem gemeinsamen Vogelscheuchen-Projekttag dürfen die Kinder und Jugendlichen bunte, kreative und auffällige Figuren basteln. In Vierer-Teams werden mit Projektleiterin Regina Kau rund 15 bis 20 Vogelscheuchen entstehen und während des Schlierseer Gartenzaubers auf der Seefestwiese ausgestellt. Verschiedene Kopfbedeckungen, bunte Kleidung, allerlei Accessoires und unterschiedliches Baumaterial für die menschenähnlichen Gestalten stellt der Schlierseer Gartenbauverein. „Die 80 Schüler freuen sich auf die Herausforderung und auch ganz besonders darauf, hinterher ihr Exemplar in der Vogelscheuchen-Galerie auf der Seefestwiese zu bewundern“, erzählt der erste Vorstand des Schlierseer Gartenbauvereins und Veranstalter des Gartenzaubers Reiner Pertl. Unterstützt wird der Wettbewerb von „meine Volksbank Raiffeisenbank eG“ aus Miesbach. Simon Anzenberger, Leiter der Hauptgeschäftsstelle Miesbach, freut sich auf kreative Ergebnisse. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhalten einen Preis. Zusätzlich wird ein Publikumspreis vergeben.

Du als Schlierseer Gartenzauberbesucher darfst vom 26. bis 29. Mai 2022 für deine Lieblings-Vogelscheuche abstimmen. Die Teams mit den meisten Stimmen erhalten Buchpreise von der Bücheroase Schliersee und dem Verein „Schliersee liest“. Außerdem wird die beliebteste Vogelscheuche auf dem Dorfanger vor der Sankt-Sixtus-Kirche platziert, um mit ihrer Silhouette und Bewegungen im Wind Vögel vom Dorfanger fernzuhalten. So werden angebaute Pflanzen und Früchte geschützt.

Der erste Vogelscheuchen-Wettbewerb des Schlierseer Gartenzaubers wird präsentiert von der Mittelschule Schliersee und „meine Volksbank Raiffeisenbank eG“ aus Miesbach.

Vom 26. bis 29. Mai 2022 dreht sich in der oberbayerischen Marktgemeinde Schliersee alles um das Thema Garten und Natur. Veranstalter des Schlierseer Gartenzaubers ist seit diesem Jahr der Gartenbauverein Schliersee. „Nach vier Jahren Pause wird der Schlierseer Kurpark dieses Jahr endlich wieder in ein Paradies für Gartenfreunde verzaubert“, berichtet Reiner Pertl, erster Vorstand des Gartenbauvereins Schliersee.

Weitere Informationen erhältst du unter http://www.schlierseer-gartenzauber.de. Der Veranstaltungsort ist Schliersee – rund um die Vitalwelt Schliersee, im Schlierseer Kurpark und auf der Seefestwiese.

 

Schlierseer Gartenzauber

Perfallstr. 4

83727 Schliersee

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.

 

 

 

Tipps April 2022: 🌻 Endlich, Schlierseer Frühling

Servus aus Schliersee,

endlich ist es auch bei uns wunderbar frühlingshaft. Die Tage werden länger und die Sonne weckt die Natur aus ihrem Winterschlaf. Zeit für die Schlierseer Saisonbetriebe, wieder zu öffnen. Der Schlierseer Campingplatz macht am 8. April 2022 wieder auf.

Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum startet einen Tag später, am 9. April 2022, in die Saison. Das Team der Eisdiele Dolomiti ist bereits aus Italien zurück und die Eismaschine läuft.

 

 

Wann kommen Sie nach Schliersee? 

Falls Sie beispielsweise einen Besuch beim Schlierseer Gartenzauber vom 26. bis 29. Mai 2022 planen, sollten Sie sich jetzt Ihre Lieblingsunterkunft sichern. Auf den Schlierseer Gartenzauber freue ich mich besonders.

Wir berichten ab sofort in verschiedenen Beiträgen im Schliersee Magazin über unser beliebtes Garten-Event.

 

 

Der Frühling ist auch perfekt, um etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Am 27. April 2022 starten wir wieder mit dem wöchentlichen Angebot der Gäste-Information Schliersee: Trail-Running mit Susi Viehweger. Bitte melden Sie sich vorher bei uns in der Gäste-Information an. 

Aber auch einen richtigen Gesundheitsurlaub können Sie bei uns in Schliersee buchen. Losgelöst von den vielen Dingen des Alltags, während eines Urlaubs in der traumhaften Umgebung des Schliersees, haben Sie die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie im OsteoZentrum Schliersee. Die Therapeuten erstellen Ihnen einen persönlichen Therapieplan, der sich in Ihren Urlaub am Schliersee einfügt.

Die Natur macht es uns vor, wie man das Grau des Winters abschütteln kann. Erleben Sie den Frühling bei uns in den Bergen und nehmen Sie die positiven Gefühle mit nach Hause in Ihren Alltag.

Es ist Frühling bei uns in Schliersee: Die Sonne scheint. Es blüht, zwitschert und summt.

Ich hoffe, wir sehen uns.

 

P.S.: Wie lange ist her, dass Sie auf einem Konzert waren? Die Kultur ist in letzter Zeit ein bisschen zu kurz gekommen. Erleben Sie Kultur und Tradition am 30. April 2022 um 20:00 Uhr beim Jahreskonzert der Schlierseer Blasmusik im Bauertheater.

 

 

 

Mathias Schrön

C. Mathias Schrön, Dipl.-Betriebswirt, Vater von 4 Kindern, geb. am 12.03.1966 in Tegernsee. Aufgewachsen in Neuhaus und Miesbach. Abitur am Gymnasium Miesbach. Abgeschlossenes Studium in BWL sowie in Politikwissenschaften in München. Während und nach dem Studium selbständige Tätigkeit hauptsächlich als Begleiter ausländischer Gäste der Bundesregierung im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei. Seit 15.03.2001 Kuramtsleiter beim Markt Schliersee. In der Freizeit engagierter Fußballtrainer im Jugend- und Seniorenbereich. Mitglied in diversen Vereinen. Freude am Reisen und Sport.

 

 

 

Der Duft vom Spitzingsee | Schlierseer Gartenzauber 2022

Die Dampfofenmanufaktur vom Irschenberg verdampft unter anderem Latschenkiefer vom Spitzingsee. „Wenn ich daran schnuppere, kommt mir sofort der Berg in den Kopf“, sagt Frank Thiwissen, ein Mitarbeiter der Kräuterei, als er in der Gäste-Information Schliersee einen kleinen Dampfofen aufstellt. Und tatsächlich, es duftet wunderbar nach Wald und Berg – nach Schliersee!

 

 

Nach einem Besuch bei Eigentümer Mario Theis in seiner Dampfmanufaktur am Irschenberg stand fest: Er wird heuer beim Schlierseer Gartenzauber dabei sein. Seine Manufaktur ist an Regionalität und Nachhaltigkeit kaum zu überbieten. So verwendet er Späne von Zirbenholz aus einer Schreinerei, Pressrückstände der Ingwersaft-Herstellung von Ben’s Ginger aus Holzkirchen und selbst gesammelte Latschenkiefer von einer befreundeten Almbäuerin am Spitzingsee. Aufbereitet, getrocknet und gehäkselt, geht’s dann auf den Kräuterdampfofen.

„Durch das Verdampfen von reinem warmen Wasser, welches die Kräuter durchströmt, befeuchtet und somit die ätherischen Öle löst, funktioniert der Kräuterdampfofen wie ein Inhalator, der Ihre Umgebung mit gesunder Luft erfüllt.“ https://www.dampfofenmanufaktur.de/

Die Öfen werden direkt bei der Manufaktur in Irschenberg gebaut. Wer Interesse hat, sollte einfach einmal den Showroom in Buchbichl besuchen und sich persönlich von Mario Theis beraten lassen.

Auch die monte mare Gruppe hat an dem Produkt sofort Gefallen gefunden und die Öfen deutschlandweit aufgestellt. So stehen auch im Saunabereich des monte mare Schliersee zwei große Öfen und erfüllen den Raum mit verschiedenen Düften. Wer den kleinen Ofen „Flame“ anschauen möchte: Der kleine Kräuterdampfofen steht ab sofort in der Gäste-Information Schliersee – natürlich befüllt mit dem Duft vom Spitzingsee – den Latschenkiefern.

 

26. bis 29. Mai Schlierseer Gartenzauber 2022

Freust du dich auch schon auf den Schlierseer Gartenzauber? Die Kräuterei wird beim Gartenzauber 2022 im Schlierseer Kurpark dabei sein! Außerdem werden Tomatenpflanzen, Rosengewächse, Stauden, Balkonpflanzen, Gartengeräte, Gartenmöbel und Dekoartikel – alles, was das Gärtnerherz höher schlagen lässt – am letzten Maiwochenende präsentiert. Der Schlierseer Gartenzauber ist inzwischen fester Bestandteil im Schlierseer Veranstaltungsjahr. Experten werden täglich in Fachvorträgen rund um das Thema Garten, Blumen und Natur informieren. Ein großes Highlight ist die Moderation des beliebten BR-Gartenexperten Andreas Modery, der vor der herrlichen Bergkulisse des malerischen Schliersees seine Bühne findet und alle Fragen rund um das Thema Garten unterhaltsam beantwortet. Geplant wird mit rund 50 Ausstellern. www.schlierseer-gartenzauber.de

 

 

 

🌿KRÄUTEREI

Mario Theis

Dampfofenmanufaktur

Buchbichl 59

83737 Irschenberg

www.dampfofenmanufaktur.de

 

 

 

Judith Weber

Heimatverliebt und reiselustig. Ich liebe Schliersee zu jeder Jahreszeit und bin immer auf der Suche nach neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Mit einem Auge für das aktuelle Geschehen interessiere ich mich für alles, was in Schliersee los ist.