Beiträge

1. Mai 2019 – Ratskeller-Biergarten startet in die Saison

Holzfassanstich | Schlierseer Blasmusik | Steckerlfisch

„Nach einem langen und schneereichen Winter können wir endlich in die Biergartensaison starten“, freut sich Ratskeller-Wirtin Petra Schobel. Am Eröffnungstag – 1. Mai 2019 – spielt ab 11:00 Uhr die Schlierseer Blasmusik für euch. Die „Jungs“ von der Fischerei in Schliersee aus direkter Ratskeller-Nachbarschaft werden Steckerlfische grillen, und dazu gibt es frischgezapftes Augustiner – Holzfassbier aus der Biergartenhütte. Für einen perfekten Biergarten-Eröffnungstag brauchen wir jetzt alle nur noch schönes Wetter.

 

 

Jeden Freitag Steckerlfisch

Für alle, die am 1.Mai keine Zeit haben: Die Steckerlfische von der Fischerei in Schliersee gibt es jetzt jeden Freitag, das Holzfassbier immer donnerstags und freitags im Biergarten. Am Wochenende grillt Grillmeister Albert für euch. Ihr solltet die leckeren Spareribs probieren. Neu im Biergarten ist auch der frisch angelegte große Kräutergarten. Die Köche können so in Zukunft eure Speisen mit echten Schlierseer Kräutern verfeinern. Frischer und regionaler geht es nicht.

Tipp von der Speisekarte: Für alle, die sich nicht gut entscheiden können, gibt es jetzt die „Biergarten Trilogie“. So könnt ihr das Roastbeef, den kalten Braten und das Zwiebelmett mit Bauernbrot probieren. Dazu ein frisch gezapftes Augustiner Hell – und der Sommer kann kommen.

Endlich Biergartenzeit! Für ausreichend Schatten an heißen Sommertagen sorgen ab sofort die neuen Großschirme im Biergarten, und wer am Abend schnell friert, für den gibt es Heizstrahler.

 

 

Ich hoffe, wir sehen uns bei der Biergarteneröffnung im Schlierseer Ratskeller.

 

 

Judith Weber

Redakteurin/freie Mitarbeiterin bei “Das Gelbe Blatt Miesbach”, Webdesign und Fotografie – Freude an neuen Blickwinkeln mithilfe eines Quadrokopters. Reiselustig und heimatverliebt. Lieblingsplatzerl: Insel Wörth im Schliersee

 

 

 

WM 2018: Tooooooor! Public Viewing in Schliersee

Mein Tipp: In den Vorrundenspielen alle Locations ausprobieren und den persönlichen Lieblingsplatz herausfinden – dann kann das Finale mit deutscher Beteiligung kommen.

„Olé“ und „Schalalalala“

#1 Fankurve Schliersee – im Bauerntheater bei allen Deutschlandspielen mitfiebern

Echtes Stadion-Feeling bekommt Ihr im Bauertheater. Mit einer riesigen Leinwand (5 m x 2,80 m) wird Euch die WM direkt von Russland nach Schliersee geholt. An erster Stelle stehen hier Fußball und das Miteinander-Feiern. Es gibt Getränke und Leberkässemmeln. Für eine Stärkung vor oder nach dem Spiel sorgen die umliegenden Restaurants. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf wird gespendet. Gute Stimmung ist bei der Fankurve Schliersee garantiert.

Einlass: 1 Stunde vor Spielbeginn

 

 

#2 Direkt am See mit wunderschöner Bergkulisse – im Schlierseer Hof

Im Schlierseer Hof wird im Biergarten bei schönem Wetter ‒ direkt am See ‒ ein großer Fernseher aufgestellt. So könnt Ihr alle Spiele zusätzlich mit See- und Bergblick verfolgen. Natürlich werdet Ihr dort bestens kulinarisch versorgt. Bei Regen wird in die Bar ausgewichen.

 

 

 

 

#3 In der Halbzeit im Schliersee erfrischen – Park-Strandbad Schliersee

Fußballschauen einmal anders. Im Strandbad. Ein Sprung ins kühle Nass in der Halbzeitpause – kein Problem. Im Strandbad ist das möglich. Außerdem könnt Ihr Euch von der gewohnt guten Küche verwöhnen lassen. Frisch vom Grill oder Asiatisches aus dem Wok. Dazu den berühmten eisgekühlten Gin Chilla. Gezeigt werden alle Deutschlandspiele.

 

 

 

#4 Jedes Spiel in der Seebar

Bei Gregor in der Seebar, direkt an der Seestraße gelegen, wird jedes Spiel auf dem Fernseher gezeigt. Gemütliche Bar-Atmosphäre.

 

 

 

 

#5 Live dabei! Die Bar im Herzen von Schliersee

Fußball-Fieber herrscht auch in der Bar Schliersee. Der Treffpunkt im Herzen von Schliersee empfängt Euch mit exzellenten Weinen, Bier vom Fass, feinen Spirituosen, spritzigen Cocktails, hervorragenden Kaffeespezialitäten und kleinen Schmankerln in gemütlich stilvollem Ambiente und mit ganz viel Fußball. Alle Tore, alle Spiele LIVE!

 

 

 

 

Judith Weber

Redakteurin/freie Mitarbeiterin bei “Das Gelbe Blatt Miesbach”, Webdesign und Fotografie – Freude an neuen Blickwinkeln mithilfe eines Quadrokopters. Reiselustig und heimatverliebt. Lieblingsplatzerl: Insel Wörth im Schliersee