Beiträge

Tennis-Sommer-Camp 2021 am TC Neuhaus am Hachlbach e. V.

Wie jedes Jahr bietet der TC Neuhaus in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Aigner&Karner auch in diesem Jahr Tennis-Sommer-Camps für Kinder und Jugendliche sowie After-Work-Sessions für Erwachsene an. Für die Kinder und Jugendlichen ist im Preis ein Mittagssnack enthalten. Anmeldungen ab sofort unter: play@aignerkarner.com.

 

Tennis-Sommer-Camp 2021 für Kinder und Jugendliche

02.08.‒05.08.2021         10:00‒14:00 Uhr

09.08.‒12.08.2021         10:00‒14:00 Uhr

 

Vier-Tage-Komplett-Paket (Mitglieder): 180,00 Euro

Einzelne Tage (Pauschale) (Mitglieder): 50,00 Euro

Vier-Tage-Komplett-Paket (Nicht-Mitglieder): 200,00 Euro

Einzelne Tage (Pauschale) (Nicht-Mitglieder): 55,00 Euro

Mitzubringen sind Tennisschläger, Tennisschuhe, Sonnen- bzw. Regenschutz.

 

After-Work-Session 2021 für Erwachsene

02.08.‒05.08.2021         17:00‒19:00 Uhr

09.08.‒12.08.2021         17:00‒19:00 Uhr

Tagespauschale für Mitglieder und Nicht-Mitglieder: 35,00 Euro

Danach bietet sich die Gelegenheit, das Training mit einem kühlen Drink und einem Imbiss auf der wunderschönen Terrasse oder den stylischen Gasträumen des Tennisstüberls „Ausblick & Genuss“ ausklingen zu lassen.

 

 

 

 

Angela Braun

Freiberufliche Lektorin, aufgewachsen in Franken, lebt und arbeitet seit 2005 mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Schliersee/Neuhaus, begeisterte Tennisspielerin, Leseratte und Liebhaberin alles Schönen („Deswegen sind wir ja am Schliersee gelandet!“)

 

 

 

Wo kann ich in Schliersee Schwimmen lernen

Immer mehr Leute und vor allem Kinder können nicht mehr schwimmen. Für uns in Schliersee als Destination mit einem Badesee problematisch.

Aus diesem Grund habe ich mich schlau gemacht und für dich herausgefunden, wo man in Schliersee Schwimmen lernen kann.

Das Angebot deckt alle Altersklassen ab. Es gibt Schwimmkurse für Kinder und Babys. Als Erwachsener hat man mit Privatstunden den größten Lernerfolg und kann diese flexibel sowie individuell mit dem Schwimmtrainer vereinbaren.

 

 

 

Kinderschwimmkurse

Regelmäßige Kinderkurse vom Anfänger bis zum Leistungssport finden Montag und Freitag im Hotel Karma statt und dauern 10 x 45 Minuten in Kleingruppen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Hier können die Kinder verschiedene Abzeichen wie das Seepferdchen machen.

Auch im Monte Mare in der Vitalwelt finden Schwimmkurse statt. Jeden Montag und Donnerstag treffen sich hier die Wasserratten ab fünf Jahren und lernen in Gruppen von maximal fünf Kindern spielerisch zu schwimmen. Die Ziele des Kurses sind freies Schwimmen in Rücken- und Bauchlage mit individueller Streckenlänge sowie Tauchen und Springen. Zum Abschluss kann ein Schwimmabzeichen gemacht werden. Ein Kurs dauert hier 10 x 30 Minuten, und das Wasser hat warme 32 °C.

Im Hotel Karma Kinderschwimmkurse Montag und Freitag 14:00‒18:00 Uhr

Ansprechpartner: Werner Wiemken

Tel.: 08029/8500

Mobil: 0175/4575108

E-Mail: info@gesundheitszentrum-kreuth-am-tegernsee.de

 

Im Monte Mare in der Vitalwelt Kinderschwimmkurse Montag und Donnerstag 14:00‒18:00 Uhr

Ansprechpartner: Wolfgang Zett

Tel.: 08095/2999

 

 

Baby- und Kleinkindschwimmen im Monte Mare

Auch für die Kleinsten gibt es Programm. Am Vormittag sind Babyschwimmkurse für Nachkömmlinge ab zwölf Wochen bis zwei Jahre, die sich zusammen mit den Eltern an die Wassergewöhnung wagen. Der Umfang liegt hier bei 12 x 30 Minuten. Auch mit zwei bis vier Jahren finden die 40-minütigen Schwimmeinheiten mit viel Spaß in Begleitung eines Elternteiles statt.

Ansprechpartnerin: Uta Scholz

Mobil: 0177/5382478

info@utabewegt.de

 

 

 

Schwimmen lernen oder Technik verbessern für Erwachsene

Für Erwachsene gibt es verschiedene 1:1-Angebote vom Anfänger bis zum Techniktraining. Die Privatstunden dauern in der Regel mindestens 60 Minuten.

  • Werner Wiemken Mobil: 0175/4575108 (Hotel Karma)
  • Uta Scholz Mobil: 0177/5382478 (Monte Mare)
  • Evi Hering Mobil: 0176/64246981 (Monte Mare)

Evi Hering bietet für Erwachsene im Sommer auch Kraulkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Schliersee an. Die 60-minütige Einheit kostet 60 €, und der Betrag wird unter allen Teilnehmern aufgeteilt.

Viel Freude im Wasser!

 

 

Susanne Viehweger

Dipl. Sportwissenschaftlerin & Outdoor Enthusiast. Arbeitet als Community Managerin & Outdoorguide. Mit ihrem eigenen Unternehmen 'Happy Moving Outdoors' (www.happymovingoutdoors.de) vermittelt sie Leidenschaft für den Sport an der frischen Luft.

 

 

 

Närrische Tage in Schliersee – Faschingspartys für Kinder und Erwachsene

Dieses Jahr ist der Fasching nur kurz, am 14. Februar ist bereits alles wieder vorbei. Daher heißt es jetzt kräftig feiern auf einer oder sogar mehreren der vielen verschiedenen Faschingsfeiern in Schliersee und Spitzingsee. Da ist sicherlich für jeden etwas dabei.

Faschingstermine in Schliersee:

31.01.2018 14:30 Uhr – offen Seniorennachmittag Kaffeekranzl im Pfarrheim Schliersee, Lautererstraße 1 mit einem Auftritt der Crachia Hausham. Wenn Sie abgeholt werden wollen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro unter 08026 6578.

04.02.2018 14:00 Uhr – 17:00 Uhr Kinderfasching mit dem Motto „Auf in den Dschungel“ im Forum der Vitalwelt Schliersee mit einem Auftritt der Prinzengarde und der Tanzgruppe Butterflies.
Es gibt Kaffee und Kuchen sowie kunterbunte Cocktails. Der Eintritt beträgt für Kinder 1 € und für Erwachsene 2 €.

07.02.2018 14:30 Uhr – offen Faschingskranzl „A narrische Zeit“ im Pfarrzentrum St. Josef in Neuhaus, Josefstalerstraße 2 mit musikalischer Begleitung von Peter Dopfer. Der Eintritt beträgt 3 € inklusive Kaffee und Kuchen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 08026 1821 an.

11.02.2018 10:00 Uhr – 17:00 Uhr  Faschingsgaudi auf der Unteren Firstalm im Skigebiet Spitzingsee. Ein lustiges, buntes Faschingstreiben mit fantasievollen Kostümen rund um die Alm.

12.02.2018 14:30 Uhr – 17:00 Uhr  Kinderfasching St. Sixtus Schliersee in der Lautererstraße 1 mit den Gardemäusen der Crachia Hausham und tollen Überraschungen. Der Eintritt beträgt 1 € für Groß und Klein.

12.02.2018 Rosenmontag Party im Karma Bavaria in Schliersee, Kirchbichlweg 18 Ab 17 Uhr mit Kinderschminken und DJ Johnny aus Rosenheim. Kommen Sie während der Faschingszeit verkleidet in die Wolpertinger Bar und Sie erhalten einen Shot auf´s Haus.

13.02.2018 15:00 Uhr – offen Faschingskranzl des Katholischen Frauenbundes im Café Jennerwein in Schliersee, Bahnhofstraße 11a.

 

 

Ich wünsche Ihnen eine tolle närrische Zeit im bayerischen Oberland. Genießen Sie einfach ein paar unbeschwerte Tage!

 

Ulrike Mc Carthy

Geborene Münchnerin und seit vielen Jahren begeisterte „Wahl-Schlierseerin“ Personaldiagnostikerin, Trainerin, Seminarleiterin, Hypno- und Gesprächstherapeutin, Hofbetreuerin im altbayerischen Dorf und vor allem Hobby-Fotografin.

 

 

 

Petterson und Findus

Für Kinder und Erwachsene, für Groß und Klein, spielt das Figurentheater Ingolstadt auf Einladung der Gäste-Information Schliersee die Abenteuer vom Tüftler Petterson und seinem jungen Kater Findus mit Musik und Gesang nach.

Die Vorstellungen finden am Freitag, den 11. August und am Donnerstag, den 24. August jeweils von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Forum in der Vitalwelt Schliersee, Perfallstr. 4, 83727 Schliersee statt.

Der Eintritt ist frei.

 

 

Ursula Höllerl

Mitarbeiterin in der Gäste-Information Schliersee, aufgewachsen in Neuhaus und Miesbach. Mein Motto: "Ein Tag am Berg ist wie eine Woche Urlaub – egal ob im Sommer zum Wandern oder im Winter beim Schneewandern, Skifahren und Rodeln."

 

 

 

Ein Abenteuertag für Eltern und Kinder auf der Schliersbergalm

Auf geht‘s mit der Gondel zur Schliersbergalm auf 1.061 m Höhe. Die Fahrzeiten sind von 8:30 bis 22:00 Uhr. Auf der Alm angekommen, hat man einen herrlichen Blick auf den Schliersee und die umliegenden Berge. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Erwachsene und vor allem auch für Kinder. Wer länger bleiben will, kann hier natürlich auch übernachten und die himmlische Ruhe auf dem Berg erleben.

Was für ein Vergnügen: Trampolin springen bis in den Himmel! Ein Bällebad nehmen und anschließend ab ins Schwimmbad und eintauchen in die kühlen Fluten. Oder wie wäre es mit einer Partie Schach in traumhafter Kulisse? Oder einer Fahrt mit dem Alpenroller ‒ einer Schienenbahn zum Selbststeuern. Kleine Helden werden hier zu begeisterten Zugführern … Danach steht Minigolfspielen auf dem Programm. Auf der lauschigen 9-Loch-Anlage am Waldrand vergnügen sich Erwachsene genauso wie die Kinder. Wer mag, macht einen Abstecher zur Kapelle und genießt dabei den Blick auf den See. Die Kleinen lieben eine Fahrt mit dem Kinderkarussell und können nach Lust und Laune auf dem großen Robinienholz-Spielplatz toben, während die Eltern es sich auf den zur Verfügung stehenden Liegestühlen bequem machen und die Zeit nutzen, um sich zu entspannen.

 

 

Zur Stärkung geht‘s dann zur Brotzeit in den Biergarten oder ins Restaurant, wo es über einen frisch zubereiteten Kaiserschmarrn, einer gesunden Portion Bio-Heumilch-Bergkäse bis hin zu geschmorten Ochsenbacken vielerlei Schmankerln gibt.

Für frisch gestärkte große und kleine Wanderer empfehle ich eine Rundtour mit der ganzen Familie zum Schliersberggipfel auf 1.265 m (Schwierigkeitsgrad leicht, Länge 3,1 km). Auch für geübte Wanderer gibt es schöne Pfade entlang der Wiesen und durch den Wald bis nach Zielmoos und Taferlmoos und wieder zurück zur Alm.

 

 

Wer danach noch fit ist, nimmt den Weg nach unten bis nach Schliersee. Müde Abenteurer lassen sich mit der Gondel zurück ins Tal tragen und genießen dabei den Sonnenuntergang über dem See. Eine Alternative für Wagemutige ist die Fahrt mit der Sommerrodelbahn. Auf einer Länge von 950 m durch den Wald und unter einer Brücke hindurch geht‘s rasant zurück zur Talstation. Und so geht ein gelungener Tag zu Ende …

http://www.schliersbergalm.de/

 

Ulrike Mc Carthy

Geborene Münchnerin und seit vielen Jahren begeisterte „Wahl-Schlierseerin“ Personaldiagnostikerin, Trainerin, Seminarleiterin, Hypno- und Gesprächstherapeutin, Hofbetreuerin im altbayerischen Dorf und vor allem Hobby-Fotografin.