Original Schlierseer Bierbowle

Habt ihr schon mal von der original Schlierseer Bierbowle gehört?

Die schmeckt richtig gut und ist für Silvester das perfekte Getränk.

Heute hatte ich die Ehre, im Auftrag des Schliersee Magazins unseren Schlierseer Ehrenbürger Markus Wasmeier in seinem Bierkeller zu besuchen.

 

 

Zuerst war ich noch an der großen Quelle, die den Schliersee mit frischem Quellwasser speist. Für die original Schlierseer Bierbowle brauchen wir unbedingt das frische Quellwasser, um den Geschmack abzurunden. Einen Liter Quellwasser füllte ich dort direkt ab und nahm noch meine eingefrorenen Himbeeren von meinem Bauerngarten am Hennererhof mit.

Markus hat mich schon erwartet und ging mit mir in seinen Bierkeller ‒ für mich was ganz Besonderes, denn sonst dürfen dort keine Gäste rein. Zwischen seinen großen Holzfässern ‒ alle noch voll mit dem handgeschöpften Wasmeier Bier ‒ bauten wir gemeinsam unseren Tisch mit den Zutaten für die Schlierseer Bierbowle auf.

 

Rezept für zwei Personen:

250 g gefrorene Himbeeren (ihr könnt auch Heidelbeeren oder Erdbeeren nehmen)

250 ml hausgem. Hollersirup

750 ml frisches kaltes Schlierseer Quellwasser

750 ml Wasinator Bier (dieses Bockbier überzeugt durch seine angenehme Süße, mit leichten Aromen von Schokolade und Karamell)

 

Das original Schlierseer Bierbowle-Rezept hat Markus in einer alten Schublade gefunden und wir beide haben heute gemeinsam den alten Schatz wieder neu gemischt.

Ergebnis war eine süffige schmackhafte Kreation, ich würde sagen: ein „Traum“ von Getränk. Die Bowle ist das perfekte Silvestergetränk für zu Hause. So kann das neue Jahr 2021 kommen.

 

Lieber Markus, ein ganz herzliches Dankeschön vom Schliersee Magazin, dass wir dabei sein durften.

 

 

Die Zutaten sind online bestellbar:

 

 

https://www.wasmeier.de/museumsshop/

Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Brunnbichl 5
83727 Schliersee/Neuhaus
Tel.: 08026/929 22-0
Telefax: 08026/929 22-29
E-Mail: office@wasmeier.de

 

 

So könnt ihr die original Schlierseer Bierbowle ganz leicht zu Hause selber mischen und der Silvesterparty mit zwei Personen steht nichts mehr im Wege.

 

Prost und ein gutes neues Jahr 2021 wünscht von Herzen das Team vom Schliersee Magazin

 

 

 

Angelika Prem Angelika Prem

Naturverliebte Schlierseerin, Kräuterpädagogin, Referentin und Seminarleiterin, Senior-Hennererwirtin, BBV Ortsbäuerin, liebt gutes regionales hausgemachtes Essen und entspannt beim Kuchen backen