Tipps Februar 2019: Nach der „Schneewalze“ folgt der Wintertraum

bestimmt haben Sie mitverfolgt, dass wir Anfang des Jahres von einer „Schneewalze“ getroffen wurden. In kurzer Zeit fiel in Schliersee sehr viel Schnee. Für Sie bedeutet das nun, dass wir hier traumhafte Wintersportverhältnisse haben und einem Urlaub im Schnee bei uns in Schliersee nichts mehr entgegensteht. Auch in unserem Schliersee Magazin haben wir uns mit dem Schneefall beschäftigt. Meine Redakteurin Judith Weber ist sogar mit der Schneefräse durch Schliersee mitgefahren, um Ihnen zu zeigen, wie unsere Bauhofmitarbeiter den Weg für Sie freimachen.

Die Ski- und Rodelbedingungen am Spitzingsee sind jetzt top. Welche verschiedenen Wintersportsportarten Sie in Schliersee ausprobieren können, hat meine Mitarbeiterin Ursula Höllerl für Sie zusammengestellt.

Neben den vielen Möglichkeiten, die Sie oben am Spitzingsee haben, habe ich jetzt einen echten Geheimtipp für Sie: Sind Sie schon einmal am Pfanni-Lift Ski gefahren? Der Schlepplift am Heukreuth-Hang befindet sich im Ortsteil Fischhausen. Einzigartig ist der Ausblick auf den Schliersee. Seit der Inbetriebnahme Weihnachten 1977 kümmert sich das Pächter-Ehepaar Johanna und Günther Maier, das gleich nebenan das Gästehaus Maier-Schmotz betreibt, mit Herzblut um die Liftanlage und den Liftbetrieb. Dieses Jahr fand dort auch die 40. Gemeinde-Kinder-Skimeisterschaft statt, und die Schlierseer Kinder kämpften wie jedes Jahr um den Wasmeier-Pokal.

Markus Wasmeier hat hier das Skifahren gelernt und ließ es sich auch nicht nehmen, den hundert kleinen Skifahrern die Pokale persönlich zu überreichen. Der Pfanni-Lift ist für Anfänger eine echte Alternative abseits des Trubels.

Sie gehen lieber Langlaufen, oder möchten es endlich richtig lernen? 

Da habe ich ein ganz besonderes Angebot für Sie. Der Schlierseer Trainer Gerd Müller, der schon Peter Schlickenrieder – Olympia-Silbermedaillengewinner und heute Bundestrainer der deutschen Skilangläufer ‒ und auch Vanessa Hinz – Weltmeisterschafts-Goldmedaillengewinnerin und Olympiateilnehmerin im Biathlon ‒ trainierte, ist jetzt für Sie da.

Wir haben am 7., 21. und 28.2.2019 den Kurs „Skilanglauf klassisch für Einsteiger“ im Programm. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr bei Ingo’s Skiverleih am Spitzingsee – für Gäste mit Gästekarte ist der Kurs sogar kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bei mir in der Gäste-Information Schliersee an.

Ich freue mich, Sie in Schliersee zu begrüßen. Wir haben jetzt die besten Voraussetzungen für einen traumhaften Winterurlaub. Schnee, wohin das Auge reicht.

 

 

Mathias Schrön Mathias Schrön

C. Mathias Schrön, Dipl.-Betriebswirt, Vater von 4 Kindern, geb. am 12.03.1966 in Tegernsee. Aufgewachsen in Neuhaus und Miesbach. Abitur am Gymnasium Miesbach. Abgeschlossenes Studium in BWL sowie in Politikwissenschaften in München. Während und nach dem Studium selbständige Tätigkeit hauptsächlich als Begleiter ausländischer Gäste der Bundesregierung im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei. Seit 15.03.2001 Kuramtsleiter beim Markt Schliersee. In der Freizeit engagierter Fußballtrainer im Jugend- und Seniorenbereich. Mitglied in diversen Vereinen. Freude am Reisen und Sport.

 

 

P. S.: Unsere Faschingsveranstaltungen finden fast alle im März statt, aber wenn Sie am 24.02.19 mit Ihren Kindern bei uns in Schliersee sind, besuchen Sie unseren Zwerglfasching in der Vitalwelt mit Auftritt der Prinzengarde und der Tanzgruppe Butterflies.