Beiträge

Ein Fahrrad für alle Fälle – Schlierseer FahrRadverleih am Bahnhof

Welches Fahrrad passt zu euch? Ihr sucht nach dem neuesten E-Mountainbike Fully, einem Fahrrad mit Rücktrittbremse, einem Einrad oder doch eher nach einem Tandem? Für eure Sicherheit bekommt ihr einen passenden Fahrradhelm gratis dazu. Sven hat eine Lösung für (fast) alle Fälle.

 

 

Ganz neu im Programm sind zwei echt tolle Rennräder aus Carbon. Die Auswahl in seinem Laden ist wirklich beeindruckend. Ihr seid auf der Suche nach einem Kinderanhänger oder wollt euren Hund mit auf Tour nehmen? Alles kein Problem. „Es gibt kein Radl bei mir, das nicht wahrgenommen wird“, sagt mir Sven ganz zufrieden. „Gott sei Dank“, setzt er nach. Es gibt auch Beach-Radl, so wie sie in Venice Beach gefahren werden, und damit geht es dann an unseren schönen Schliersee. Mittlerweile hat Sven weit über 100 Räder, die er am Ende der Saison wieder verkauft, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Die Verleihpreise gehen von 6,- Euro in der Stunde für ein Kids Classic Bike bis hin zu 50 Euro am Tag für ein E-Mountainbike Fully. Die komplette Preisliste findet ihr hier: http://www.fahrradverleih-schliersee.com/index.php/fahrradverleih.html

Große Gruppen sind für Sven kein Problem, sogar eine Lieferung zum Hotel bietet er an. Schaut doch einfach mal rein bei ihm, ihr werdet staunen, was ihr dort alles finden werdet. Selbst einen Bollerwagen, einen Kinderroller und Kinder-E-Mountainbikes bietet Sven an. Hier könnt ihr mit der ganzen Familie hingehen, und alle werden ihren persönlichen Favoriten finden.

So kann jeder auf seine Art und mit seinem ganz speziellen Radl den Schliersee und die umliegenden Berge entdecken. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Tipp: Falls es euch bei heißem Wetter mehr auf den See zieht – auch Stand-Up-Paddle-Boards hat Sven für euch. Das ganz besonderes Highlight für garantierten Wasserspaß auf dem Schliersee ist das große Board für vier bis zehn Personen „Das ist fünf Meter lang“, erklärt mir Sven. Eine Riesengaudi mit ein paar Freunden, und der See ist ja nicht weit weg. Bitte haltet euch an die Uferzonensperrung im Kurpark und lasst das Board dort nicht ins Wasser.

 

 

Schlierseer Fahrradverleih

Sven Hermann
Tel. +49 171 7131031
Werner-Bochmann-Straße 2
83727 Schliersee

http://www.fahrradverleih-schliersee.com/

 

 

Judith Weber Judith Weber

Redakteurin/freie Mitarbeiterin bei “Das Gelbe Blatt Miesbach”, Webdesign und Fotografie – Freude an neuen Blickwinkeln mithilfe eines Quadrokopters. Reiselustig und heimatverliebt. Lieblingsplatzerl: Insel Wörth im Schliersee

 

 

 

Tipps Mai 2019: Eisbecher, Brunch und Steckerlfisch

Servus aus Schliersee,

ich hoffe, Sie hatten auch so ein schönes sonniges Osterfest wie wir hier in Schliersee. Jetzt geht es mit großen Schritten auf den Sommer zu. Im Herzen von Schliersee hat das Eiscafé Dolomiti neu eröffnet, und auch das Al Lago sorgt mit seinen leckeren Eisbechern für echtes Sommer-Feeling.

 

Im Bereich Gastronomie ist bei uns in Schliersee diesen Sommer einiges geboten. Der „Insel-Michi“ ist bereits in die Sonntags-Brunch-Saison gestartet. Sie möchten auf einer bayerischen Insel brunchen? Kein Problem. Erleben Sie einen tollen Tag auf der Insel Wörth im Schliersee mit gutem Essen sowie uriger Livemusik und genießen Sie die traumhafte Aussicht auf See und Berge.

Für eine kleine Mittagspause mitten in Schliersee möchte ich Ihnen die Fischerei in Schliersee ans Herz legen. Die Fischsemmeln sind sensationell.

 

Auch der Schlierseer Ratskeller hat bereits die Biergartensaison eröffnet. Hier können Sie jetzt jeden Freitag zu Ihrem frisch gezapften Augustiner Holzfassbier gegrillten Steckerlfisch von den Jungs der „Fischerei in Schliersee“ genießen, und am Wochenende gibt es Spareribs von Grillmeister Albert im Biergarten.

Die Wirtsleute Julia und Manfred Nerz haben Ende letzten Jahres das Schlierseer Glöckerl übernommen und freuen sich jetzt auch auf die Sommersaison. Das Besondere am „Glöckerl“ ist, dass Sie dem Koch bei der Zubereitung der Hausmannskost über die Schulter schauen können, da in einer offenen Küche gekocht wird. Sie sehen: Schmankerl gibt es überall in Schliersee.

 

Raus an die frische Luft – Sixtus Lauf Schliersee
Sie sind laufbegeistert und suchen ein besonderes Lauferlebnis mit herrlicher Bergkulisse bei uns am schönen Schliersee? Am 18. Mai startet der Sixtus Lauf Schliersee in die achte Runde. Neben der klassischen Halbmarathon-Distanz (21,1 km) stehen zwei Strecken über 7,5 und 10 Kilometer bereit. Der Sixtus Lauf startet und endet für alle Teilnehmer an der Vitalwelt Schliersee. Direkt an der Seepromenade dürfen sich Zuschauer und Familien über ein großes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene freuen. Sportlich gestartet wird mit einem Warm-up, das von erfahrenen Lauftrainern im Kurpark angeboten wird. Am besten melden Sie sich noch heute an.

Ich persönlich freue mich dieses Jahr besonders auf die Radl-Saison. Nächsten Monat werden wir Ihnen die Radl-Verleih-Stationen in Schliersee vorstellen, und vielleicht zeige ich Ihnen die eine oder andere Lieblings-Tour von mir.
Ich freue mich, wenn wir uns sehen!

Mathias Schrön Mathias Schrön

C. Mathias Schrön, Dipl.-Betriebswirt, Vater von 4 Kindern, geb. am 12.03.1966 in Tegernsee. Aufgewachsen in Neuhaus und Miesbach. Abitur am Gymnasium Miesbach. Abgeschlossenes Studium in BWL sowie in Politikwissenschaften in München. Während und nach dem Studium selbständige Tätigkeit hauptsächlich als Begleiter ausländischer Gäste der Bundesregierung im Auftrag der Bayerischen Staatskanzlei. Seit 15.03.2001 Kuramtsleiter beim Markt Schliersee. In der Freizeit engagierter Fußballtrainer im Jugend- und Seniorenbereich. Mitglied in diversen Vereinen. Freude am Reisen und Sport.


PS: Sie sind zufällig am Wochenende in Südtirol? Am 4. Mai 2019 findet in Kastelbell/Südtirol ein Garten- und Genussmarkt statt. Wir als Gäste-Information, die Genussschmelzerei Essendorfer und die SLYRS Whisky Destillerie werden dort ebenfalls vertreten sein. Gartenexperte Andreas Modery, den Sie vielleicht vom Schlierseer Gartenzauber oder aus dem BR-Fernsehen kennen, werden Sie dort auch antreffen. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!