Einträge von Sabine Hartmann

Frühlingserwachen am Schliersee

Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen. Rund um den See erwacht das Leben. Die Blumen sprießen und die Menschen zieht es verstärkt ins Freie. So ein Frühlingstag lädt zum Verweilen und Beobachten ein.     Im Kurpark flanieren die Menschen, die Bänke sind dicht besetzt. Auf den Wiesen tummeln sich die Kinder und […]

E-Bike Ladestationen am Schliersee

Jeder E-Bike-/Pedelec-Fahrer kennt das: Man macht eine Tour und merkt, wie der Akku schwindet. In Schliersee finden sich in diesem Kontext verschiedene Ladestationen bzw. Möglichkeiten.     Gleich an der Miesbacher Straße 14b ist das Geschäft „Radsport Rebel“. Dort befindet sich eine Solar-Ladestation, die ihr nutzen könnt. Mitten im Ort, an der Lautererstraße 11, sitzt […]

Poke Bowls bei ORDERFRITZ in Schliersee

Hallo zusammen, heute habe ich mich auf den Weg gemacht zu Thomas Langenberg von www.orderfritz.de.     Wir vom Schliersee Magazin haben schon mal im Februar darüber berichtet. Seit ca. drei Monaten sitzen sie mitten im schönen Schliersee, und zwar an der Seestraße 9 A ‒ eine perfekte Lage mit einer perfekten Optik auch von […]

Ein Spaziergang mit Stefan

Die Tage traf ich mich zu einem kleinen Plausch mit Stefan am See. Aufmerksam wurde ich auf ihn durch seinen Instagram-Account @blickpunkt_lichtbildmanufaktur.     Stefan ist gebürtiger Rheinländer und 2008 hat es ihn nach Schliersee gezogen. Vor fünf Jahren zog er nach Neuhaus, wo er sich sehr wohlfühlt. Im Gespräch hörte ich sehr schnell heraus, […]

Von oben – Bennis Welt

Viele kennen ihn schon aus den sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook. Dort nennt er sich“Benni_lifenature“, und wie der Name schon sagt, liebt und lebt er die Natur. Heute war ich mit Benni unterwegs, es war beeindruckend und seine Geschichte dazu sehr interessant.     Benni ist in Hausham zu Hause, aber am liebsten ist […]

Ein Sonntagsspaziergang

Wenn man am Sonntag nicht viel Zeit hat, aber dennoch die Natur um Schliersee genießen möchte, bietet sich der Hennerer an.     Auf dem großen Parkplatz vor der Tür findet man sicher eine Abstellmöglichkeit für das Kraftfahrzeug. Nun kann es losgehen, wir entscheiden uns für den Weg Richtung Bodenschneid über die Krainsberger Almen. Immer […]